Deutsch
Wednesday 28th of June 2017
Familie und Gesellschaft

Österreichischer Außenminister: „Schluss mit islamischen Kindergärten“

Sebastian Kurz hat am Mittwochabend in einem Gespräch mit der Zeitung Kurier gesagt: „Es soll keine islamischen Kindergärten geben“. Er begründete seine Forderung damit, dass diese Art Kindergärten sprachlich sowie kulturell von der Mehrheitsgesellschaft abgeschottet seien. Der Schlüssel zur gelungenen Integration sind für Kurz die Deutschkenntnisse der Asylwerber. Ansetzen müsse man schon ...

IS zerstört historische Moschee in Mossul/ Mitglieder von 60 Familien getötet

Die Moschee und das Minarett Al-Hadba ("Die Gekrümmte") seien zerstört worden, als die irakischen Truppen  nur 50 Meter entfernt gewesen seien. Vor dem Anschlag nahm der IS 60 irakische Familien, die die Stadt verlassen wollten, fest. Er   brachte sie  in die Moschee, berichteten die informierten Quellen.  Alle 60 Familien-Mitglieder seien   dem Bericht zufolge umgebracht ...

21 Menschen in Kuwait wegen "Spionage" für Iran zu hohen Haftstrafen verurteilt

Erst vor kurzem hatte ein Gericht in Kuwait zwei Personen wegen angeblicher Spionage für den Iran und die libanesische Hisbollah zur Todesstrafe veruteilt. Den beiden Verurteilten, darunter einem Iraner, wurde Verbindung zur der Gruppe "Al-Abdali" zur Last gelegt.

Kuwait wirft dieser Gruppe Planung zu Terroranschlägen vor. 

Der Verwalter der Astane Quds Razavi besucht das größte Tisch des Fastenbrechens der islamischen Welt

Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , besuchte Hojatul Islam val Muslimin Seyyid Ibrahim Raissi , der Verwalter der Astane Quds Razavi Stiftung die einzelnen Bereiche der Großküchen des heiligen Schreins Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und würdigte die Anstrengungen des zuständigen Personals bei der Verköstigung der Pilger Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) mit den gesegneten Speisen Imam ...

15 Angriffe auf Moscheen im ersten Quartal

m ersten Quartal des Jahres sind 15 politisch motivierte Straftaten auf muslimische Religionsstätten und Moscheen registriert worden. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion am Freitag in Berlin hervor. Darunter fielen vorrangig Sachbeschädigung und Störung der Religionsausübung. Zwei Personen wurden dabei leicht ...

Zentralrat der Muslime befürwortet Kreuz auf Kuppel

Linke und Grüne sind gegen ein Kreuz auf der Kuppel von Berlins Stadtschloss. Nun äußert sich der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek. Und sagt: „Das Kreuz gehört auf die Kuppel.“Der Berliner Senat sowie Vertreter von Grünen und Linkspartei fordern, dass, anders als ursprünglich geplant, kein Kreuz auf der rekonstruierten Kuppel des Berliner Stadtschlosses errichtet wird. Ihr Argument: ...

ZMD wird Mitglied im „Forum zur Förderung von Frieden“

Am Rande der Konferenz des Auswärtigen Amtes zum Thema „Friedensverantwortung der Religionen“ kamen am 23.05.2017 der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek und Groß-Scheich Dr. Abdallah Bin Bayyah, Präsident des im Jahr 2014 gegründeten „Forum zur Förderung des Friedens“ zu einem Gespräch und Gedankenaustausch zusammen. Dabei hob Dr. Bin Bayyah ausdrücklich die Initiative des Zentralrates der ...

Berliner Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten fest

er Berliner Polizei ist ein Schlag gegen eine Bande von Drogenhändlern gelungen. Bei Razzien wurden am Mittwoch neun Männer festgenommen, darunter auch vier mutmaßlich gewaltbereite Islamisten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Ihnen wird bewaffneter bandenmäßiger Rauschgifthandel vorgeworfen.   Vier der Festgenommenen seien dem "gewaltbereiten islamistischen" Spektrum zuzuordnen, hieß es. Gegen ...

Auswärtiges Amt besorgt über Ausschreitungen in Bahrain

Das Auswärtige Amt hat sich besorgt über die Ausschreitungen bei Demonstrationen in Bahrein gezeigt. Berichten zufolge kamen am Dienstag bei einem Polizeigroßeinsatz in der Stadt Diraz fünf Menschen ums Leben, zahlreiche weitere wurden ...

Bekanntmachung zu Sheikh Issa Qasem und die Terroranschläge von Manchester

Im Namen Gottes, des Erhabenen Wir befinden uns gerade in einer Zeit, dessen Tage bittere Geschehen für die Menschen in Bahrain und England mit sich gebracht haben und das Gewissen eines jedes freidenkenden Menschen trauern und schmerzen lassen. Trotz, dass wir in einer Welt leben, in der zivile Freiheiten, Sicherheit und Einhaltung der Menschenrechte für alle Menschen als konstant bestehende und unantastbare Rechte anerkannt sind, ...

Erklärung der Ahlulbayt Weltversammlung zur Verurteilung des heutigen Angriffs auf Ayatollah Scheich Isa Qasim

Das verbrechericsche bahrainische Regime hat endlichen nach einem Jahr Bedrohung heute Morgen auf die wahrlosen Bevölkerung der Siedlung Al-Daraz angegriffen.   Durch diesen Angriff der Diener von Amerika und Zionisten wurde ein wahrloser Zivilist zum Märtyrer gemacht und dutzende weitere wurden verletzt.   Zurzeit gibt es keine Kommunikationsmittel in der Gegend und die Soldaten befinden sich dort.   Ayatollah Scheich ...

Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz

Das Land kann Schülerinnen nach dem aktuell gültigen Schulgesetz eine Vollverschleierung nicht verbieten. Zu diesem Schluss sei ein von der Staatskanzlei in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten gekommen, berichtete die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ am ...

Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“

Ahmad Ibn Mohammad Ibn Fahd Al-Assadi Al-Hilli1. Aufforderung zum Dua durch den gesunden MenschenverstandDer gesunde Menschenverstand eines jeden von uns, fordert dazu auf, sich soweit wie möglich von Schädlichem fernzuhalten. Gleichzeitig wissen wir aber auch, dass diese Welt nicht frei von Sorgen undÄngsten ist. Die Menschen sind vielen unangenehmen Umständen ausgesetzt. Einige Beispiele sind:a. innere Krankheitenb. ...

Dinge, welche die Versorgung (Rizq) erhöhen und verringern

Dinge, welche die Versorgung „Rizq“ erhöhen    Gute Absichten haben.    „Silla-e-Reham“ – Mit der Familie und den Verwandten in Verbindung bleiben und sie gut behandeln.    Sich möglichst immer im Wudhu (rituell rein) Zustand befinden.    Ehrlich sein.    Nicht schwören und Eide festlegen (Eidbruch zieht schwere Folgen nach ...

Wie deutsche Innenminister mit der Türkenmuttergottes hetzen oder: Nicht alle Deutschen sind wie De Maizière

Von: Dr. Yavuz ÖzoguzWie ignorant muss eine Gesellschaft sein, in der ein Innenminister durch Unmenschlichkeit zu punkten versucht? Solche und ähnliche Fragen sind keine Fragen nur der Gegenwart. Seit Jahrhunderten versuchen Deutsche die „Gefahr“ des Islam durch übelste Propaganda geradezu gewaltsam in die Gedanken ihres Volkes einzupeitschen, um unmenschliche Ziele durchzusetzen. Eines der bekanntesten Beispiele ...

Bundeskanzlerin Merkel gegen ein Islamgesetz

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Ablehnung eines eigenen Islamgesetzes bekräftigt. „Ich halte nichts von einem Gesetz für eine bestimmte Religionsgemeinschaft“, sagte sie dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Mittwoch). Die Islamkonferenz sei eine gute Möglichkeit, die Integration von Muslimen zu ...

Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Demokratie braucht aktive Beteiligung. Demokratie erfordert Mut. Demokratie lebt von der Verantwortung jedes und jeder Einzelnen und der Solidarität der Gemeinschaft. Unter dem Motto "GEMEINSAM FÜR GELEBTE DEMOKRATIE" findet der Kongress, der wohl einer der größten zivilgesellschaftlichen Allianzen in Deutschland ist, am 4. MAI 2017, 10:30-17:00 UHR, im Maternushaus in Köln statt. In der Pressemitteilung des ...

Professor Samii - Bester Chirurg der Welt

Professor Samii berichtete, dass er Chirurgie und Obduktion von seinem Onkel väterlicherseits gelernt habe. Als er 11 Jahre alt gewesen sei, habe er gesehen, wie sein Onkel denjenigen, die dem Tod nahe waren, einfach geholfen habe. Bei der Würdigung von Professor Samii war auch der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder anwesend. 2013 hatte Professor Samii den Leibniz-Ring Hannover verliehen bekommen. Mit ...

Politiker unterstreichen Ausbildung von Imamen

Die Politiker Wolfgang Bosbach (CDU) und Aydan Özoguz (SPD) unterstreichen die Bedeutung der Ausbildung von Imamen in Deutschland. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung kritisierte am Donnerstag im Interview des Deutschlandfunks in Köln, dass lange nicht deutlich gewesen sei, inwieweit der Islam zu Deutschland ...

UNO warnt vor Verschlechterung der humanitären Lage im Gazastreifen

Wie das Palästinensische Informationszentrum am Samstag meldete, wies Mladenow bei seiner Rede im UN-Sicherheitsrat auf die Stromsperre im Gazastreifen hin und sagte, dass man dort nur sechs Stunden am Tag Strom hätte, was sehr gefährlich und besorgniserregend sei. "Israel hat der Beschlagnahme von Hunderten Hektar palästinensischen Ländereien und den Bau von 2.000 neuen Wohneinheiten in der Nähe zu den ...