Deutsch
Tuesday 17th of October 2017
Familie und Gesellschaft

Folgt auf Rot-Grün eine große Koalition?

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist der Gewinner der Landtagswahl in Niedersachsen. Zum ersten Mal seit fast zwanzig Jahren sind die Sozialdemokraten wieder stärkste politische Kraft in dem Bundesland. Damit ist der SPD nach einer Serie von Niederlagen in diesem Wahljahr ein lang ersehnter Triumph gelungen. Doch für eine Fortsetzung von Weils rot-grüner Regierungskoalition reicht es nicht ganz. Und die Voraussetzungen ...

Islamische Akademie Deutschland eröffnet neues Hauptgebäude in Hamburg

Der Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel, der weitläufige Kleingartenverein und die Alster prägen das Bild des Bezirks Hamburg-Nord – und seit dem gestrigen Samstag auch der Hauptsitz der größten islamischen Gelehrtenschule im Land, der Islamischen Akademie Deutschland. Das bisherige Gebäude hinter der Imam-Ali-Moschee (Blaue Moschee) konnte den Ansprüchen der stetig wachsenden Akademie nicht mehr ...

Weiter Kritik an de Maiziere

Mit seinem Vorstoß zur Einführung islamischer Feiertage stößt Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) auf Ablehnung auch innerhalb der Union. „Unser christliches Erbe ist nicht verhandelbar“, sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt der „Bild“-Zeitung (Samstag). „Islam-Feiertage in Deutschland einzuführen kommt für uns nicht in ...

Die AfD ist drittstärkste Kraft: Ein Weckruf für deutsche Muslime

Der Schock bei den etablierten Parteien über das gute Abschneiden der AfD bei den Bundestagswahlen ist groß. Es hagelt Schuldzuweisungen, vor allem in Richtung Angela Merkel. Sie hätte die Sorgen der Bürger nicht ernst genommen, und vor allem dominiert auch jetzt das Wort „Flüchtlingskrise“ den politischen Diskurs. Dieses Wort würde ich schon mal als Unwort des Jahres vorschlagen. Denn nicht die ...

Talibanssprecher: Einigung mit IS nie möglich

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wies der sprecher von Taliban auf die jungsten Äußerungen einiger Zeitungen über die wahrscheinliche Einheit der Taliban mit der Terrormiliz Islamischer Staat IS hin und sagte: Einige Zeitungen werfen der Taliban ungerechte Vorwürfe vor und versuchen die amerikanischen Armee gegen Taliban zu provozieren. In Zusammenhang mit der Terrormiliz Islamischer Staat ...

Wir sind ein Teil dieser Gesellschaft“

Ohne Nachfrage fängt Mohamed Seddadi an, von der Medienberichterstattung über Muslime zu reden. „Ich hasse diese Pauschalisierungen“, sagt er. Noch ist die Abubakr-Moschee fast leer, es ist halb acht Uhr morgens. Das Gebet beginnt in einer halben Stunde. Seddadi sitzt hinter seinem Schreibtisch im Vorstandszimmer der Islamischen Gemeinde Frankfurt. Nach den Anschlägen in Spanien waren Zeitungen und Websites wieder ...

Palästinenser bringen israelischen Siedlungsbau vor das Den Haager Gericht

Laut dem Nachrichtensender "Al-Mayadeen" bewertete das Komitee unter Vorsitz des Chefs der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, den Siedlungsbau in den besetzten Palästinensergebieten als Kriegsverbrechen und forderte den Strafsgerichtshof in Den Haag auf, sich möglichst bald mit dem Fall zu befassen. Das Komitee warnte ferner Israel vor Missachtung des Völkerrechts und kritisierte auch die ...

Bremer Fatih-Moschee mit ausländerfeindlichen Parolen beschmiert

Mitglieder der muslimischen Gemeinde entdeckten Sonntagfrüh auf dem Weg zum Morgengebet fremdenfeindliche Schmierereien an der Gebäudefassade. Außerdem fanden sie abgebrannte Feuerwerkskörper an einem Fenster und in einem Briefkasten. Der Sachschaden ist nach Auskunft der Polizei als gering einzustufen, das Ereignis werde aber als bedenklich angesehen. Der Staatsschutz der Bremer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. ...

EU-Studie: Muslime gehen mit Demokratie Hand in Hand

Zur Studie der Europäischen Grundrechte-Agentur zur Diskriminierung von Muslimas und Muslimen erklärt Volker Beck, Sprecher für Religionspolitik: „Die Studie zeigt: Muslimisches Leben in Europa ist nicht weniger demokratisch und aufgeschlossen als nicht-muslimisches – und das trotz erheblicher Diskriminierungserfahrungen! Bei aller Auseinandersetzung mit Islamismus und problematischen Haltungen im Islam dürfen ...

Versammlung der Missionare der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung im Demokratischen Kongo `

Versammlung der Missionare der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung im Demokratischen Kongo ` Wie die Ahlulbayt (a.s) Nachrichtenagentur ABNA berichtet, kurz vor dem Beginn des Monats Muharram wurde die Versammlung der Missionare der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung im Demokratischen Kongo abgehalten. In dieser Versammlung hat Hujjat al-Islam Seyyed Muhammd Zolfaghari, der Vertreter der Ahlubayyt Versammlung im Demokratischen Kongo, auf die Rolle der ...

Bittgebet gegen Lebererkrankungen

...

Bittgebet gegen Fieber

Der folgende Dua wurde Imam Ali (ع) durch den edlen Propheten (ص) gelehrt, um Fieber zu heilen, so Allah will.„Allahummar-h’am jildiyar raqeeqa wa adhmiyad daqeeqa wa audhu bika min fawratil hareeqiyaa umma mildamin in kunti aamanti billahi falaa taa’kulil lah‘-ma wa laa tashrabid dama wa laa tafooree minal ghami wantaqilee ilaa man yaz-u’mu anna maa’llahi ilaahan aakhara fa-innee ash-hadu an laa ilaaha ...

Haus für „Identitäre“ gekauft? – AfD-Kandidat weist das zurück

Der hessische AfD-Bundestagskandidat Andreas Lichert hat bestritten, dass er in Sachsen-Anhalt ein Haus zur Nutzung für die rechtsextreme „Identitäre Bewegung“ gekauft hat. „Die „Identitäre Bewegung“ ist weder Mieter noch Betreiber der Immobilie“, sagte Lichert am Montag der Deutschen Presse-Agentur zu einem Bericht der „Welt“. Er bestätigte aber, dass er bei dem fraglichen Haus ...

Papst kündigt Myanmar-Besuch inmitten Rohingya-Krise an

Ende November bis Anfang Dezember werde das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche Myanmar und das benachbarte Bangladesch besuchen, teilte der Vatikan am Montag mit. Im Februar hatte Franziskus die Behandlung der Bevölkerungsgruppe der Rohingya in Myanmar massiv kritisiert. Sie würden gefoltert und getötet, nur weil sie ihre Kultur und ihren Glauben behalten wollten, hatte der Papst erklärt. In den vergangenen Tagen ...

"Die Versorgung in Mossul ist katastrophal"

heute.de: Sie waren vor kurzem in Mossul. Wie können Sie die Lage vor Ort beschreiben?Gerhard Trabert: Ich war im Juli mit der Hilfsorganisation CADUS in West-Mossul, in der Nähe der Altstadt, wo die Kämpfe stattfanden. Die Organisation betreibt dort ein sogenanntes mobiles Hospital, um schwerverletzte Soldaten und Zivilisten zu behandeln. Das geht eigentlich nur in Zusammenarbeit mit der irakischen Armee, weil man nur so ...

Sand im Getriebe

n zwei Welten lebe sie, sagt Sainab, unterschiedlich wie Wachheit und Traum. Ist sie in Deutschland, erscheint ihr Algerien. In Algier träumt sie von Deutschland. Ihre Hoffnung sei, so erzählt sie der Dokumentarfilmerin Beatrix Schwehm, dass sich beide Welten eines Tages „verhäkeln“ werden. Ilyas, Sainabs jüngerer Bruder, diskutiert mit seinem deutschen Opa Mateng beim Picknick, ob es sinnvoll sei, dass er, der ...

Wenn am Sonntag gearbeitet würde

Gehört „der Islam“ nun zu Deutschland oder nicht? Ginge es nach der AfD und ihrem Bundestagswahlprogramm, dann lautete die Antwort nein. Die Grünen sind vom Gegenteil überzeugt. Die Union hält es mit Joachim Gauck. Der war in dieser Frage als Bundespräsident einst auf Distanz zu der CDU-Vorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie seinem Vorgänger Christian Wulff gegangen. Für beide ...

Muslimin klagt weil AWO ihr Kopftuch ablehnt

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat eine Sozialarbeiterin abgelehnt, weil sie während ihrer Arbeit ein Kopftuch tragen wollte. Die Begründung: Das Tragen religiöser Symbole sei grundsätzlich bei der AWO Hessen-Süd verboten – egal ob Kopftuch oder Kruzifix. Bei einem Gütetermin vor dem Frankfurter Arbeitsgericht begründete der Anwalt der AWO, die Unternehmensrichtlinie mit der besonderen ...

Junge Muslime organisieren Workshop gegen Extremismus

Eingeladen vom schiitischen Dachverband (IGS) fanden sich vom 28.-30.7.2017 junge Muslim/-innen, sunnitischer, schiitischer und alevitischer Ausrichtung im Al-Mustafa Institut in Berlin zusammen. Diskutiert wurde das Problem des religiös begründeten Extremismus und wie präventiv dagegen gehandelt werden kann.Organisiert wurde der Workshop von einem Kreis junger Muslim/-innen innerhalb der IGS, die es „satt haben, dass ihre ...

Dua gegen ihre Unterdrücker

O Allah! Ich beklage mich bei Dir, aufgrund des Todes Deines Propheten.
Dein Gesandter und Dein Auserwählter und dem Rückzug Seiner Ummah und ihr leugnen Unserer Rechte, welche Du für Uns in Deinem Buch plaziert hast. Durch Deinen Propheten gesandt und durch Seine Zunge (Sprache) überbracht.

SZ_43a