Deutsch
Monday 1st of March 2021
Kalam und Glauben
ارسال پرسش جدید

BEISPIELE FÜR GOTTESBEWEISE

BEISPIELE FÜR GOTTESBEWEISE
KAPITEL   BEISPIELE FÜR GOTTESBEWEISE     Überall kann man auf Gottesbeweise treffen, sie erreichen uns über unsere fünf Sinne. Alles, egal ob groß oder klein, beseelt oder unbeseelt, kann uns den Weg zu seinem Schöpfer weisen. Das beweist, dass es unzählige Gottesbeweise gibt. Ein tief Gläubiger, der Gott noch näher sein möchte und eine noch höhere Stufe im Paradies zu erreichen sucht, wird sich danach streben, so viel Wissen ...

Auch der Einfluss von Spinoza auf Goethe war lange Zeit ein Tabu-Thema in der Goethe-Forschung. Momme Mommsen war einer der Ersten, der sich in zwei Studien diesem Thema zugewendet und der auch die erste umfassende Monographie über Goethes Beziehung zu Sp

Auch der Einfluss von Spinoza auf Goethe war lange Zeit ein Tabu-Thema in der Goethe-Forschung. Momme Mommsen war einer der Ersten, der sich in zwei Studien diesem Thema zugewendet und der auch die erste umfassende Monographie über Goethes Beziehung zu Sp
Auch der Einfluss von Spinoza auf Goethe war lange Zeit ein Tabu-Thema in der Goethe-Forschung. Momme Mommsen war einer der Ersten, der sich in zwei Studien diesem Thema zugewendet und der auch die erste umfassende Monographie über Goethes Beziehung zu Spinoza, diejenige von Martin Bollacher, angeregt hat. Er hat auf eines der Hindernisse hingewiesen, welches bei uns modernen Europäern dem Verständnis von Goethes Verehrung für Spinoza [und ...

Über den gesegneten Monat Scha'ban in Überlieferungen

Über den gesegneten Monat Scha'ban in Überlieferungen
      Der erste Tag: Es ist ein Tag von großartiger Vortrefflichkeit, und es ist von Imam as-Sadiq (ع) überliefert, dass wer immer diesen Tag fastet, der Himmel ihm zugesichert wird. Sayyid ibn Tawoos hat vom Propheten Muhammad (ص) berichtet, dass eine Person, die die ersten drei Tage fastet und am Vorabend zwei Rakaats vollbringt, in jeder Raka nach der Sure al-Fatiha 11 mal die Sure al-Ikhlas rezitiert, unglaublichen Lohn bekommen ...

Ein materialistischer Glaube

Ein materialistischer Glaube
Ein materialistischer Glaube Die Informationen, die wir bisher präsentiert haben, zeigen uns, dass die Evolutionstheorie mit wissenschaftlichen Befunden inkompatibel ist. Die Behauptungen der Theorie über den Ursprung des Lebens widerspricht der Wissenschaft, die angeblichen evolutionären Mechanismen haben keine evolutive Kraft, und die Fossilien demonstrieren, dass die erforderlichen Übergangsformen nie existiert haben. Daraus folgt ganz ...

Die Antwort, auf einige typische Fragen über Allah swt

Die Antwort, auf einige typische Fragen über Allah swt
Allah   Die Antwort, auf einige typische Fragen über Allah swt.   1. Wie kann man Ihn beschreiben? Viele Verse des heiligen Quran weisen auf Seine Existenz hin. Beachte die Worte Seines Freundes Ibrahim (a.) welcher sagte: [Al-Baqarah 2.258]Mein Herr ist der, Der Leben gibt und tötet Und die Worte Moses (a.), welcher sagte: [Ash-Shura 26.26]Euer Herr und der Herr eurer Vorväter. Beachte auch diese Verse: [Taha 20.50]Unser Herr ist ...

DER QURAN GILT FÜR DIE GANZE WELT

DER QURAN GILT FÜR DIE GANZE WELT
DER QURAN GILT FÜR DIE GANZE WELT     Er ist nichts weniger als eine Mahnung für alle Welten. (Sure Sad, 38:87)   Der Quran, das einzigartige Buch der Weisheit, das Gott aller Welt als Ratgeber und Lebenshilfe gesandt hat, wird bis zum Tag des Gerichts gelten. Manche unaufrichtigen Menschen jedoch erfinden Ausreden, den Quran nicht befolgen zu müssen und sie behaupten unrechterweise, der Quran wende sich nur an die arabischen ...

DIE ANMAßUNG, ANSTELLE GOTTES

DIE ANMAßUNG, ANSTELLE GOTTES
DIE ANMAßUNG, ANSTELLE GOTTES ZU RICHTEN     Haben sie etwa Gott andere beigesellt, die ihnen als Religion vorschreiben, was Gott nicht erlaubt? ... (Sure ash-Shura, 42:21)   Manche Menschen treffen unrechte Entscheidungen, die mit dem Islam nichts gemein haben, sie bestimmen, was rechtmäßig und unrechtmäßig ist und erklären, was Gott als Recht erklärt hat zu Unrecht und umgekehrt. So verändern sie das Wesen der ursprünglichen ...

Sura Al-Ĥadīd (Das Eisen)

Sura Al-Ĥadīd (Das Eisen)
بسم الله الرحمن الرحيم 57:1   سَبَّحَ لِلَّهِ مَا فِي السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ ۖ وَهُوَ الْعَزِيزُ الْحَكِيمُ   Allah preist (alles), was in den Himmeln und auf der Erde ist. Und Er ist der Allmächtige und Allweise. 57:2   لَهُ مُلْكُ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ ۖ يُحْيِي وَيُمِيتُ ۖ ...

Sura Fāţir (Der Ausgangspunkt der Schöpfung)

Sura Fāţir (Der Ausgangspunkt der Schöpfung)
بسم الله الرحمن الرحيم 35:1   الْحَمْدُ لِلَّهِ فَاطِرِ السَّمَاوَاتِ وَالْأَرْضِ جَاعِلِ الْمَلَائِكَةِ رُسُلًا أُولِي أَجْنِحَةٍ مَّثْنَىٰ وَثُلَاثَ وَرُبَاعَ ۚ يَزِيدُ فِي الْخَلْقِ مَا يَشَاءُ ۚ إِنَّ اللَّهَ عَلَىٰ كُلِّ شَيْءٍ ...

DIE LEICHTIGKEIT DES LEBENS DURCH DIE MORAL DES QURAN

DIE LEICHTIGKEIT DES LEBENS DURCH  DIE MORAL DES QURAN
DIE LEICHTIGKEIT DES LEBENS DURCH DIE MORAL DES QURAN     Gott will es euch leicht machen; denn der Mensch wurde schwach erschaffen. (Qur'an, 4:28)   Tugenden wie: Selbstlosigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Barmherzigkeit, Bescheidenheit, Ehrlichkeit, Freundschaftlichkeit, den Armen zu Essen geben, Versprechen einzuhalten, geliehene Dinge rechtzeitig zurückzugeben, geehrt werden, Reife, Gefühlsbetontheit, Weichherzigkeit, verzeihend, ...

DIE WUNDER DES QURANS

DIE WUNDER DES QURANS
DIE WUNDER DES QURANS     Wir haben schon erwähnt, dass das bedeutendste Wunder unseres Propheten, Allah segne ihn und gewähre ihm Frieden, der Quran ist. Er wurde der Menschheit vor 1,400 Jahren geschickt, aber es gibt manche im Quran erwähnten Tatsachen, deren Bedeutung wir erst kürzlich haben entdecken können. Von den Planeten bis zu den Sternen, von Menschen bis zu Tieren, Allah hat alles im Weltall erschaffen. Unser Herr weiß ...

KAPITELDIE EFFEKTIVSTE LÖSUNG GEGEN DIE IRRUNGEN UNSERES ZEITALTERS GLAUBENSWAHRHEITEN:

KAPITELDIE EFFEKTIVSTE LÖSUNG GEGEN DIE IRRUNGEN UNSERES ZEITALTERS GLAUBENSWAHRHEITEN:
KAPITEL   DIE EFFEKTIVSTE LÖSUNG GEGEN DIE IRRUNGEN UNSERES ZEITALTERS: GLAUBENSWAHRHEITEN     Unser Jahrhundert hat im Vergleich zu den vorhergehenden in Bezug auf die Auflehnung gegen und die Abkehrung von der Religion das höchste Niveau erreicht. Es handelt sich um eine Zeit, in der breite Massen die Existenz Gottes und die Wahrheit der Schöpfung verleugnen. Bis zum 19. Jahrhundert wurden sowohl im Westen als auch im Osten ...

Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“

Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“
Ahmad Ibn Mohammad Ibn Fahd Al-Assadi Al-Hilli 1. Aufforderung zum Dua durch den gesunden Menschenverstand Der gesunde Menschenverstand eines jeden von uns, fordert dazu auf, sich soweit wie möglich von Schädlichem fernzuhalten. Gleichzeitig wissen wir aber auch, dass diese Welt nicht frei von Sorgen undÄngsten ist. Die Menschen sind vielen unangenehmen Umständen ausgesetzt. Einige Beispiele sind: a. innere Krankheiten b. Tyrannei c. ...

Die Grundzüge des Islam

  Die Grundzüge des Islam
1. Die Grundzüge des Islam Das arabische Wort Islam läßt sich mit "Hingabe, Ergebenheit" wiedergeben. Die davon abgeleitete Form Salam bedeutet "Frieden". Dementsprechend ist Muslim derjenige, der sich dem Willen der einen Wirklichkeit, nämlich Allah (Gott), mit ganzem Herzen hingibt und dabei inneren wie äußeren Frieden findet. 1.1. Einheit Das Haupt anliegen des Islam ist das Bekennen der Einheit Gottes (arabisch : tawhid). Der ...

Ziele der Hijra

Ziele der Hijra
Ziele der Hijra Aufruf zum Islam Der Islam, die letzte göttliche Botschaft an die Menschheit, läßt sich nicht auf ein bestimmtes Gebiet begrenzen. Die »Hingabe an den einen Gott« ist für alle Völker gekommen. Werden die Muslime in ihren Ländern verfolgt, wenn sie den Islam öffentlich vertreten, dann sollen sie ebenfalls die Hijra antreten. Die Muhajirun sind Träger der Verkündung: sie verlassen einen Ort, wo Gewalt und ...

Die Grundzüge des Islam

Die Grundzüge des Islam
Die Grundzüge des Islam     Das arabische Wort Islam läßt sich mit "Hingabe, Ergebenheit" wiedergeben. Die davon abgeleitete Form Salam bedeutet "Frieden". Dementsprechend ist Muslim derjenige, der sich dem Willen der einen Wirklichkeit, nämlich Allah (Gott), mit ganzem Herzen hingibt und dabei inneren wie äußeren Frieden findet.   1. Einheit Das Haupt anliegen des Islam ist das Bekennen der Einheit Gottes (arabisch : tawhid). ...

.Allah - gesetzgebender und liebender Gott

.Allah - gesetzgebender und liebender Gott
2.Allah - gesetzgebender und liebender Gott "O ihr Menschen, gedenket der Gnade Gottes gegen euch. Gibt es einen Schöpfer außer Gott, der euch vom Himmel und von der Erde her versorgt?. Es gibt keinen Gott außer Ihm! Wie könnt ihr euch abwendig machen lassen ?." (Sure 35, Vers 3 ) Es ist eine weitverbreitete Vorstellung, das islamische Gottesbild zeige einen grausamen und despotischen Gott, der den Menschen eine Unzahl von Verboten ...

Das große Plus der Religion

Das große Plus der Religion
2.13 Das große Plus der Religion Um dieser Gefahr wenigstens in etwa aus dem Wege zu gehen und das Gesetz zu schützen, wurden sowohl eine „Strafrechtsordnung“ als auch „Hüter „des Gesetzes“ eingesetzt. Doch, wie bereits gesagt, reichen diese nicht aus. Weder die strafrechtlichen Bestimmungen noch die Polizei ist in der Lage, die „rebellische“ Natur des Menschen zu verändern und den Schutz des Gesetzes zu garantieren. Die ...

Zu entsprechenden Überlieferungen

Zu entsprechenden Überlieferungen
    Die oben besprochene von Ibn Abbas stammende Überlieferung erwähnt 113 Suren. Die Eröffnungssure zählt nicht dazu. Eine andere Überlieferung, die Baihaqi von Ikrima übernommen hat, erwähnt 111 Suren. Die Suren “Die Eröffnende“ (1), “Die Höhen“ (7) und “Die Beratung“ (42) fallen nicht darunter. Baihaqi zitiert auch diese von Ibn Abbas stammende Überlieferung, die allerdings 114 Suren beinhaltet, wobei jedoch beide ...

KAPITEL WARUM SIND GOTTESBEWEISE WICHTIG?

KAPITEL WARUM SIND GOTTESBEWEISE WICHTIG?
1.                                                                    KAPITEL   WARUM SIND GOTTESBEWEISE WICHTIG?     Gottesbeweise sind ein Mittel um zum Glauben zu finden Die Glaubensbeweise sind einer der wichtigsten Beweggründe, durch welche Menschen zum Glauben finden. Ein Mensch, der nicht glaubt, ist in einer tiefen Sorglosigkeit. Er kann die Beweise in seiner ...