Deutsch
Wednesday 14th of April 2021
Recht im Islam
ارسال پرسش جدید

Hojatoleslam Valmoslimeen Akhtari über das Medienmonopol des Westens

Hojatoleslam Valmoslimeen Akhtari über das Medienmonopol des Westens
Hojjatoleslam Valmoslimeen Akhtari hat bei einem Treffen mit Journalisten über das Medienmonopol des Westens gesprochen Den Informationen der Ahlul Bayt News Agency ABNA zu Folge, sprach Sheikh Akhtari bei seinem Treffen mit den iranischen Vertreterinnen der Internationalen FrauenNachrichtenagentur IWNA über das Medienmonopol und dessen Status im Westen. Es gäbe demnach viele Berichte und Berichterstattungen die die in den Medien gerne ...

Konsultation - Bitte nach weiteren Textbelegen

Konsultation - Bitte nach weiteren Textbelegen
16. Dhu-l-Hidscha 1329 (8.12.1911)Geehrter [scharif] großer Gelehrter [allamah] und weiser Herr [scheich] Abdalhussain Scharaffuddin al-Musawi, der Friede sei mit Dir und die Gnade Allahs und Seine Barmherzigkeit.Ich glaube an Den, Der durch Dich Licht in die Dunkelheit der Ungerechtigkeit und Der durch Dich Klarheit in das Zweifelhafte brachte. Er ließ Dich das Wunder Seiner Wunder und die höchste Manifestation Seiner Beweise ...

Der Islam

Der Islam
Eine Religion mit gesellschaftlichem und politischem EngagementMit dem Versuch, sich von der kapitalistischen Konsumgesellschaft des Westens loszusagen‘ und mit der Überzeugung, kraft einer — nicht auf Materie und Wirtschaft eingeschränkten, sondern mehrdimensionalen - sozialen Gerechtigkeit der Macht der kommunistischen Doktrin langfristig überlegen zu sein, hat sich der Islam seit einigen Jahren als dritte Alternative auf der Ebene der ...

Fatemeh ist Fatemeh" in Kanada veröffentlicht

Fatemeh ist Fatemeh" in Kanada veröffentlicht
Ein spezielles Booklet namens "Fatemeh ist Fatemeh" wurde in Kanada in englischer Sprache veröffentlicht. Die Veröffentlichung geschah zum Anlass des Geburtstages der Hazrate Zahra (AS). Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA mitteilt, wurde das Booklet in Zusammenarbeit mit dem iranischen Kulturzentrum in Kanada ausgearbeitet. Ziel ist es das Leben der Hazrate Zahra (AS) den jungen Muslimen Kanadas ans Herz zu legen."Wer ist Fatemeh (AS), ...

Muslimische Gelehrte verurteilten Unterdrückung der Uiguren

Muslimische Gelehrte verurteilten Unterdrückung der Uiguren
Die Internationale Vereinigung muslimischer Gelehrter (IUMS) hat eine Presseerklärung zur Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China herausgegeben. Sie verurteilen die inhumane Behandlung der Uiguren. Die Internationale Vereinigung muslimischer Gelehrter (IUMS) verurteilt in einer kürzlich herausgegebenen Erklärung die jahrelange Unterdrückung der Muslime in China. Vor allem in Ostturkestan soll die muslimische Minderheit ...

Sinead O’Connor konvertiert zum Islam

Sinead O’Connor konvertiert zum Islam
Die irische Sängerin hat sich für eine neue Religionszugehörigkeit entschieden – laut ihr führen alle Schriften zum Islam. Zudem ändert sie abermals ihren Namen. Die irische Sängerin Sinead O'Connor („Nothing Compares 2 U“) ist zum Islam konvertiert. Das gab sie vergangene Woche auf Twitter bekannt. „Ich bin stolz, Muslimin geworden zu sein“, schrieb sie. Den Schritt bezeichnete sie als „natürliche Schlussfolgerung eines ...

Sänger Yusuf Islam alias Cat Stevens wird 70 Jahre alt

Sänger Yusuf Islam alias Cat Stevens wird 70 Jahre alt
Mit "Father and Son" gelang Ihm einer von zahlreichen Welthits - 1968 kovertiert er zum Islam - heute: ein sehr engagierter Künstler mit etlichen Wohltätigkeitsprojekten - "Der Koran hat mir vieles erklärt" Die Leidenschaft des jungen Harold sind inszenierte Selbstmorde, bis er Maude kennen und lieben lernt - auf einer Beerdigung. Maude, die fast 80-jährige lebenslustige Dame, lehrt in der schwarzen Komödie "Harold and Maude" den jungen ...

slam.de wünscht ein friedliches und segensreiches Neues Islamisches Jahr 1439

slam.de wünscht ein friedliches und segensreiches Neues Islamisches Jahr 1439

Im Gedenken an dieses wichtige Ereignis wurde dieser Tag, also der 16.Juli 622, Tag der Auswanderung des Propheten Muhammed s.a.s., als der erste Tag des ersten Jahres und somit als Beginn der islamischen Zeitrechnung bezeichnet.

Mitglied des Obersten Rates der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung in Kabul verehrt

Mitglied des Obersten Rates der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung in Kabul verehrt
Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde am Donnerstag eine Zeremonie zum 37. Jahrestag der Gründung von afghanischer Partei "Islamische Bewegung Afghanistans" in Kabul veranstaltet worden. An dieser Zeremonie wurde auch afghanisches Mitglied des Obersten Rates der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung, Ayatollah Asefi Mohseni verehrt. Die Partei der Islamischen Bewegung Afghanistans wurde am Anfang der iranischen Revolution ...

Die Beibehaltung der menschlichen Großzügigkeit findet ihre Grundlage im Islam

Die Beibehaltung der menschlichen Großzügigkeit findet ihre Grundlage im Islam
Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Hojatul Islam val Muslimin Seyyid Ibrahim Raissi , der Verwalter der Astane Quds Razavi Stiftung im heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) zu einer Menschenmenge und sagte : Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Hojatul Islam val Muslimin Seyyid Ibrahim Raissi , der Verwalter der Astane Quds Razavi Stiftung im heiligen Schrein ...

Mehr Aufklärungsmaßnahmen zum Thema häusliche Gewalt gegen Frauen schon in den Schulen beginnen

Mehr Aufklärungsmaßnahmen zum Thema häusliche Gewalt gegen Frauen schon in den Schulen beginnen
ZMD-Mitglied „RAHMA - Muslimisches Zentrum für Mädchen, Frauen und Familie e.V.“ engagiert sich seit Jahren für Frauen in Not Statement des Rahma e.V. zum 25. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen – teilweise auch unter „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ bekannt - ist ein Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Gewalt gegenüber Frauen und ...

In Qom wurde eine Sitzung für die ins Ausland reisende Missionare abgehalten.

In Qom wurde eine Sitzung für die ins Ausland reisende Missionare abgehalten.
Wie die Ahlulbayt (a.s) Nachrichtenagentur ABNA berichtet, ist in der iranischen heiligen Stadt Qum eine Sitzung für die ins Ausland reisende Missionare abgehalten. Einige Missionare der internationeln islamischen Universität „Gemeinschaft des Propheten Mostafa“ waren an der Sitzung anwesend. Die Sitzung wurde von der iranischen Organisation der islamischen Verbreitungen abgehalten. Am anfang der Sitzung wurde die Festnahme ...

Französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat erneut die Muslime beleidigt

Französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo hat erneut die Muslime beleidigt
Charlie Hebdo hat erneut die Muslime beleidigt Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat das französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo acht Tage nach den terroristischen Anschlägen in belgischer Stadt Brüssel die Muslime und ihre Glauben erneut angegriffen. Charlie Hebdo hat diesen Anschlag als nur einen kleinen Teil der Gewalt des extremistischen Islams und Muslime bezeichnet. Der Autor der Zeitschrift hat der ...

Gericht weist Klage von Kopftuch tragender Lehrerin ab

Gericht weist Klage von Kopftuch tragender Lehrerin ab
m Rechtsstreit um das Kopftuchverbot für Berliner Grundschullehrerinnen ist eine muslimische Lehramtsbewerberin vorerst gescheitert. Am Donnerstag wies das Arbeitsgericht Berlin ihre Entschädigungsklage gegen das Land Berlin zurück, das sie wegen ihres Kopftuchs nicht eingestellt hatte. Gegen sein Urteil ließ das Gericht die Berufung an das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg zu (58 Ca 13376/15).AnzeigeNach Auffassung ...

3000 palästinensische Kinder seit der Zweiten Intifada durch Israel getötet

3000 palästinensische Kinder seit der Zweiten Intifada durch Israel getötet
In einer Mitteilung anlässlich des Weltkindertages erklärte das Palästinensische Informationsministerium,  während dieses Zeitraums hätten mindestens 13000  minderjährige Palästinenser  Schussverletzungen erlitten und mindestens 12000 weitere seien festgenommen worden, von denen  300 immer noch in israelischer Gefangenschaft festgehalten werden. 95 Prozent der Kinder ...

15. Absatz – Imam Khamenei’s zweiter Brief

15. Absatz – Imam Khamenei’s zweiter Brief
Andererseits muss man fragen, wieso sich jemand, der in Europa geboren ist und in der dortigen Umgebung geistig und ideologisch geformt wurde, solchen Gruppierungen anschließt?“ er hinterfragt, warum jemand, der grundsätzlich materiell abgesichert ist und einen gewissen Bildungsstand haben sollte, sich solch einer Gruppierung anschließt er geht zunächst davon aus, dass jemand der in Europa lebt, geistig und ideologisch von einem ...

Schiitischer Gelehrter: Frauen sind Gott sechs Jahre näher als Männer

Schiitischer Gelehrter: Frauen sind Gott sechs Jahre näher als Männer
Der schiitische Gelehrte Amoli soll gesagt haben, dass Frauen Gott sechs Jahre näher als Männer seien. Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, soll Großayatollah Amoli in einer seiner Reden gesagt haben, dass Frauen dem Allmächtigen sechs Jahre näher seien, als ihre Brüder.Demnach sagte er "Frauen erreichen das Alter des Taklif (die Pubertät) sechs Jahre vor ihren Brüdern, was bedeutet dass sie damit die Verantwortung für ...

IS bedrohte den türkischen Präsidenten mit Enthauptung eines Peschmerga (Warnung: verstörende Fotos)

IS bedrohte den türkischen Präsidenten mit Enthauptung eines Peschmerga (Warnung: verstörende Fotos)
IS hat einen kurdischen Peschmerga hingerichtet und Erdogan bedroht. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat ein Mitglied der Terrormiliz "Islamischer Staat (IS)" einen kurdischen Peschmerga in irakischer Stadt Neinava enthauptet und drohte mit der Hinrichtung von zwei anderen. Auf dem veröffentlichten Video hat dieser IS-Mitgied auch den türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdoğan, sowie den Präsidenten ...

Ausstellung: Frühe Hauptstädte Islamischer Kultur

Ausstellung: Frühe Hauptstädte Islamischer Kultur

Februar bis 5. Mai 2016. Das künstlerische Erbe des umayyadischen Damaskus und des abbasidischen Bagdad (660–950).


Eine Ausstellungskooperation des Museums für Islamische Kunst – Staatliche Museen zu Berlin und des Nationalmuseums Riad.
 
Das Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin setzt mit der Ausstellung „Frühe Hauptstädte Islamischer [...]

Ein irischer Mann hat in Maschhad sich zum Islam bekannt

Ein irischer Mann hat in Maschhad sich zum Islam bekannt
Ein irischer Mann hat in Maschhad sich zum Islam bekannt In dem Schrein von Imam Reza (a.s) hat sich ein irischer Mann sich zum Islam bekannt. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat sich ein irischer Mann namens Desmond Bren, in dem heiligen Schrein von Imam Reza (a.s) in der iranischen Stadt Maschhad zum Islam bekannt. Er hat seinen Namen auf Reza verändert und dies mit den Schönheiten des Islams begründet. Er ...