Deutsch
Wednesday 10th of August 2022
Nachrichten des Instituts
ارسال پرسش جدید

Bürgermeister will Debatte über Rolle von Religion

Bürgermeister will Debatte über Rolle von Religion
Der Regierende Berliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat eine offensivere Diskussion über den Stellenwert von Religion in Deutschland gefordert. „Wir sind ein säkularer Staat, aber Religion hat eine wichtige, ja auch eine stabilisierende Funktion§, sagte Müller der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Mittwoch). Die Forderung nach einer stärkeren öffentlichen Debatte gelte ...

Augenzeugin möchte ihr Gesicht hinter Burka verstecken

Augenzeugin möchte ihr Gesicht hinter Burka verstecken
Eine australische Richterin wird am Ende der Woche entscheiden ob eine Muslima bei einer Zeugenaussage ihr Burka anbehalten darf.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat eine Richterin Shauna Deane gegen Ende der Woche zu entscheiden ob eine Augenzeugin, die eine Aussage vor Gericht machen soll, ihre Burka bei der Zeugenaussage anbehalten darf, oder ob dies gegen die Gesetzeslage verstoße.Die Frau, welche eine strikte ...

Türkische Muslime fordern Aufhebung des Mindestalter für Koranwettbewerbe

Türkische Muslime fordern Aufhebung des Mindestalter für Koranwettbewerbe
Eine türkische Gruppe Muslime hat in der Türkei das Mindestalter für Koranwettbewerbe für Kinder kritisiert.     Die Demonstranten hatten sich vor der Kocatepe Moschee am Samstag versammelt um für ein Ende der Altersgrenze bei Koranwettbewerben für Kinder zu demonstrieren.Ein lokales Verbot in der Türkei sieht vor, dass Kinder erst ab 12 Jahren an Koranwettbewerben in der Öffentlichkeit teilnehmen dürfen- ganz zur Empörung ...

Indische Muslima kämpft für ihr Hijab

Indische Muslima kämpft für ihr Hijab
Eine indische Studentin aus Mangalore verteidigt ihr Recht ein Kopftuch tragen zu dürfen.     Wie die Ahlul Bayt News Agency  berichtet, soll eine indische Studentin aus Mangalore das Recht ein Hijab zu tragen eingefordert haben. Die Frau war aufgrund ihrer Verschleierung aus einem College in Mangalore vertrieben worden. "Unter keinen Umständen werde ich einen Schritt nach Hinten machen." So Hadiya, eine Kommerz-studentin am Jain PU ...

Politaktivisten in Saudi-Arabien verurteilen Gesetz zur Niederschlagung von politischen Gegnern

Politaktivisten in Saudi-Arabien verurteilen Gesetz zur Niederschlagung von politischen Gegnern
  International: Juristische und religiöse Aktivisten in Saudi-Arabien haben die Verabschiedung eines Gesetzes, das die Niederschlagung von politischen Gegnern vorsieht, verurteilt.   unter Berufung auf Rased forderte die islamische Al Ummah-Partei die zu den Oppositionsparteien im Land gehört, islamische Geistliche auf, sich gegen die Verabschiedung einer solchen Gesetzesvorlage zu stellen.   Unterdessen hat Riad die Gründung von ...

Vermehrte Festnahme von Palästinensern nach nationalem Versöhnungsabkommen

 Vermehrte Festnahme von Palästinensern nach nationalem Versöhnungsabkommen
In Palästina sind trotz Abkommen mehr Menschen verhaftet worden als zuvor.   Das zionistische Regime hat nach derUnterzeichnung des nationalen Versöhnungsabkommens der Palästinenserverstärkt Festnahmen von Mitgliedern des Widerstandes vorgenommen.   Laut Bericht der dpa haben die zionistischen Militärs am gestrigenDienstag im Westjordanland den Parlamentsvorsitzenden Aziz Dawik, sowiedie Parlamentsabgeordneten Basim Zarir, Anwar Zabur ...

Nationales Ehrenabzeichen für den Vorsitzenden des Muslimrates Frankreichs

Nationales Ehrenabzeichen für den Vorsitzenden des Muslimrates Frankreichs
International: Der Vorsitzende des Muslimrates in Frankreich – CFCM – erhält das französische Verdienstzeichen. Laut Iqna unter Berufung auf `saphirnews` wird Mohammad Musawi für seinen Einsatz gegen Islamfeindlichkeit und Beruhigung der Gesellschaft mit dem nationalen Verdienstzeichen Frankreichs für 2010 geehrt. Damit wird er in den Stand eines Chevaliers erhoben, in Frankreich ein nationaler Ehrentitel. Das nationale ...

Islam – beliebteste Religion der Europäer in letzten 10 Jahren

Islam – beliebteste Religion der Europäer in letzten 10 Jahren
Forschungsergebnisse besagen, dass in den vergangenen 10 Jahren der Islam unter den Europäern die beliebteste Religion gewesen war.Der Studie zufolge sind in den letzten zehn Jahren im Vergleich zu früheren Erhebungen mehr Bürger in Europa zum Islam übergetreten.Wie   unter Berufung auf die in Ägypten erscheinende Zeitung al Youm al Sabaa berichtet, gab dies das größte Meinungsforschungsinstitut in Frankreich (IFOP) bekannt.Obwohl viele ...

Imam Khameneis neues Buch über Rechtsfragen veröffentlicht

 Imam Khameneis neues Buch über Rechtsfragen veröffentlicht
Imam Khamenei, der geehrte Revolutionsführer der Islamischen Republik Irans hat ein neues Buch über aktuelle Rechtsfragen veröffentlicht.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA mitteilte, soll das neue Buch sich mit einer Ansammlung von Rechtsfragen der aktuellen Zeit beschäftigen. Der Titel des Buches lautet "Ajvebatol Esteftaat" (Antworten zu Anfragen)und das Buch bietet viele Thematiken die sich in den letzten Monaten ...

„Fasten als Diabetiker“ in England als Buch erschienen

„Fasten als Diabetiker“ in England als Buch erschienen
International: Das britische Gesundheitsamt hat in Anbetracht des nahenden Fastenmonats Ramadan ein Buch über das Fasten bei Diabetikern herausgegeben. Dies berichtete die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf IslamToday.   Das Schriftwerk befasst sich mit Zuckerkranken die im Fastenmonat Ramadan fasten möchten. Das Buch wurde nun in England gedruckt und ist auch im Internet den Interessenten zugänglich.   Der ...

IS hat ein Pflegeheim in Jemen angeschlagen

IS hat ein Pflegeheim in Jemen angeschlagen
Durch den IS-Angriff auf ein Pflegeheim in Jemen sind 16 Personen ums Leben gekommen. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, haben bewaffnete Personen ein Pflegeheim in jemenitischer Stadt Aden angegriffen,16 Personen getötet und 4 weitere verletzt. Nach Angaben der jemenitischen Behörden steckt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hinter dem tödlichen Anschlag. Al-Qaida hat jede Verantwortung für den Angriff ...

Libanesischer Gelehrter: "Angriffe auf Muslime in Amerika Beispiel der westlichen Islamophobie"

Libanesischer Gelehrter:
Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat der libanesische Gelehrte Seyyed Ali Fadhlallah die Angriffe auf muslimische Studenten in den Vereinigten Staaten von Amerika als Beispiel für Islamophobie im Westen beschrieben. Er kritisierte die Art und Weise auf welche die US-Medien die Angriffe abdeckten.Deah Barakat, 23 sowie Yusofr Abu Salha 21 und Razan Abu Salha 19 waren Studenten der Universität North Carolina als ein Nachbar die ...

Koran in kalifornischer Kathedrale gesegnet

Koran in kalifornischer Kathedrale gesegnet
Der heilige Koran wurde von Anhängern verschiedenster Glaubensrichtungen in einer kalifornischen Kathedrale geehrt.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet hatte, wurde die heilige Schrift der Muslime in einer kalifornischen Kathedrale gesegnet. Anhänger von verschiedensten Glaubensrichtungen hatten sich zusammen am 11. September in der Sacramento Kathedrale getroffen um den Koran zu ehren, und ihren Respekt für die Muslime ...

Israel in tiefer Krise

Israel in tiefer Krise
Irakische Sicherheitskräfte haben einen israelischen Oberst zusammen mit einer Gruppe IS-Mitglieder festgenommen, meldeten irakische Sicherheitskräfte am Donnerstag. „Der zionistische Offizier mit dem Rang eines Obersts hat an Terroraktivitäten der Takfiri IS-Gruppe teilgenommen“, fügten sie hinzu.Die Soldaten gaben auch den Namen und den Militärcode des verhafteten Israelis bekannt. Die zuständigen ...

Iran stiftet Imam Hussein-Mausoleum (a.s.) in Kerbela handgeschriebenen Koranband

Iran stiftet Imam Hussein-Mausoleum (a.s.) in Kerbela handgeschriebenen Koranband
Ein von 1000 iranischen Kalligraphen und Künstlern handschriftlich verfasster Koranband ist an das Mausoleum von Imam Hussein (a.s.) in Kerbela gestiftet worden. Wie die iranische Korannachrichtenagentur  berichtet, sagte der Leiter der iranischen Delegation welcher das Werk übergab, diesbezüglich: Dieses handgeschriebene Kunstwerk an dem 1000 iranische Kalligraphen und Künstler mitgewirkt haben, wurde seitens der Pilger aus Iran ...

Ayatollah Makarem Shirazi: Islam verbietet Terrorismus und Straftaten gegen Menschlichkeit

Ayatollah Makarem Shirazi: Islam verbietet Terrorismus und Straftaten gegen Menschlichkeit
Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat der Großayatollah Makarem Shirazi in einer Rede am Mittwochabend den Terrorismus zum wiederholten Male verurteilt und diese als Verbrechen gegen die Menschlichkeit bezeichnet. Er bezog sich dabei auf die Anschläge von Frankreich und sagte dass der Islam Terror gegen die Menschlichkeit bezeichnet. Desweiteren warnte er vor einer Ausbreitung der Terroristen in anderen Teilen der Welt und ...

8.Kultusminister-Gipfel islamischer Länder in Saudi Arabien

8.Kultusminister-Gipfel islamischer Länder in Saudi Arabien
In Saudi-Arabien findet 2013 ein internationals Gipfeltreffen der Kultusminister islamischer Länder statt. Das kündigte der Generalsekretär der Internationalen Islamischen Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) an, wie   unter Berufung auf die in Saudi-Arabien erscheinende Zeitung al Watan berichtet.   Abdelaziz Osman Al-Tadschiwidi sagte: Die Kultusminister der islamischen Länder haben auf ihrem siebten ...

Reportagen zum Islamischen Erwachen in indischer Wochenzeitschrift Sedaqat

Reportagen zum Islamischen Erwachen in indischer Wochenzeitschrift Sedaqat
Die in Indien erscheinende Wochenzeitschrift Sedaqat hat sich in ihren jüngsten Ausgaben in Sonderbulletins mit verschiedenen Aspekten der Islamischen Erwachung befasst.   ist das Wochenblatt Sedaqat auf der 18. Internationalen Medienmesse in Teheran vertreten.   Chefredakteur und Hauptinhaber Seyyed Karamat Hussein, sagte in einem Gespräch mit der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna hierzu: In unseren letzten drei ...

Islamischer Rat in der Schweiz setzt sich für Rechte der Muslime ein

Islamischer Rat in der Schweiz setzt sich für Rechte der Muslime ein
Der islamische Rat der Schweiz (IZRS) teilte mit, er sei bereit die Anwalts- und Gerichtskosten für Muslime zu tragen, um sich dadurch für Rechte dieser Minderheit einzusetzen.  aus Europa unter Berufung aus die Sonntagszeitung sagte der Vorsitzende des Rates Nicolaus Blancho: „Die Muslime werden mit der Ausübung ihrer Riten und Gebote beleidigt. Der Rat möchte hier seinen Rechtsbeistand erweitern und ist dazu bereit, die Anwalts- und ...

Aufgebrachte ägyptische Studenten zünden amerikanische Flagge an

Aufgebrachte ägyptische Studenten zünden amerikanische Flagge an
Studenten der amerikanischen Universität in Kairo haben das Gebäude dieser Hochschule in der ägyptischen Hauptstadt gestürmt. Sie holten die US- Flagge ein und steckten sie in Brand. Unterstützt wurden die Hochschüler von den Studenten anderer Universitäten des Landes.   Wie die iranische Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf Al Youm al Sabaa berichtet, gaben die Studenten bekannt, ihre Aktion sei völlig spontan gewesen. ...