Deutsch
Wednesday 14th of April 2021
Nachrichten des Instituts
ارسال پرسش جدید

Ali Abdullah Saleh verlässt das Land

Ali Abdullah Saleh verlässt das Land
Der jemenitische Diktator Ali Abdullah Saleh hat das Land verlassen. Wie die iranische Korannachrichtenagentur unter Berufung auf den TV-Sender Al Alam berichtet, sagte ein jemenitischer Politaktivist hierzu: Der Sieg der Revolution in Jemen ist äußerst nahe.   In naher Zukunft werden die Menschen im Land das erleben, was sie sich schon lange gewünscht haben. Laut dem Politaktivisten sei Abdullah Saleh nach Deutschland gereist, um sich ...

Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt

Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
„Die Geschichten der Propheten aus dem Koran“ von Abolhassan Ali Al-Hassani Al-Nadwi erschien auf dem deutschen Büchermarkt.  von der Organisation für islamische Kultur und Beziehungen werden in dem Buch Geschichten von 16 Propheten vorgetragen. Ihr Leben bildet einen wichtigen Teil der Menschheitsgeschichte und der Koran widmet einen wesentlichen Teil diesen Geschichten.Die zweite Auflage erscheint nun in 192 Seiten im Menareh ...

Koran-Wettbewerbe für Frauen in Jordanien zu Ende

Koran-Wettbewerbe für Frauen in Jordanien zu Ende
International: Die sechste Runde der internationalen Koran-Wettbewerbe für Frauen in der Kategorie Ausweniglernen und Auslegung des Koran sind in der jordanischen Hauptstadt Amman zu Ende gegangen. Laut Iqna unter Berufung auf die in Amman erscheinende Zeitung al Dastur war auch der Minister für Religion und islamische Angelegenheiten Jordaniens an der Abschlusszeremonie anwesend.   Zudem nahmen Botschafter der Teilnehmerländer, ...

Selbstmordanschlag im Schiitengebiet in Bagdad mit 19 Märtyrern und Verletzten + Foto

Selbstmordanschlag im Schiitengebiet in Bagdad mit 19 Märtyrern und Verletzten + Foto
Mindestens 19 Menschen wurden nach einem Selbstmordanschlag in Baghdads Shalawiyah-Gebiet zu Märtyrer und dutzende weitere wurden verletzt. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Irakische Sicherheitskräfte haben einen Selbstmordanschlag in Bagdad angekündigt. Der Selbstmordanschlag ereignete sich in einem schiitischen Gebiet nordwestlich von Bagdad. Laut irakischen Sicherheitsquellen wurden bei den ...

Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten

 Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Iranische Missionäre haben berechnet, dass die schiitische Bevölkerung in Tajikistan um 20 Prozent angestiegen ist.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, sollen iranische Missionäre berechnet haben, dass die schiitische Bevölkerung in diesem Land im Vergleich zum letzten Jahr um mehr als 20 Prozent angestiegen ist. Behörden in der takijischen Hauptstadt Doshanbeh hatten diese Berechnungen ebenfalls bestätigt. Im ...

Seminar zum Thema “Islam und die moderne Wissenschaft” in Frankreich

Seminar zum Thema “Islam und die moderne Wissenschaft” in Frankreich
Am 20. und 21. Mai findet in Frankreich ein Seminar zum Thema „Islam und die moderne Wissenschaft“ statt. Organisator ist die Große Moschee Lyon, wie die iranische Korannachrichtenagentur  unter Berufung auf die Webseite mosquee-lyon bekannt gab.   Die zweitägige Veranstaltung wird im Zuge der für das Jahr 2012 vorgesehenen Aktivitäten des französischen Instituts für islamische Zivilisation, das der Großen Moscheen Lyon ...

Anmeldebeginn für Teilnahme an Koranwettbewerb in Kuwait

Anmeldebeginn für Teilnahme an Koranwettbewerb in Kuwait
In Kuwait hat die Anmeldung für eine Teilnahme an dem landesweiten Koranwettbewerb begonnen.Wie Iqna unter Berufung auf die kuwaitische Nachrichtenagentur KUNA berichtet, gab der Generalvorsitzende der Organisation für Stiftung des Landes dies bekannt.Al Kherafi sagte auf einer Pressekonferenz hierzu: Wir bemühen uns, die Losung des Koranwettbewerbs, nämlich „Koranrezitation aus dem Gedächtnis = Licht in den eigenen vier Wänden“, ...

Schüler in Brunei lesen ganzen Koran durch

Schüler in Brunei lesen ganzen Koran durch
International: Die Lesung des gesamten Koran durch Jungen und Mädchen in Brunei ist am gestrigen Samstag zu Ende gegangen.   unter Berufung auf Brunei online hatten sich die Mädchen und Jungen in einer Moschee zusammengefunden, um den gesamten heiligen Koran durchzulesen.   Damit sollen die Kinder zur Rezitation des heiligen Buches der Muslime gelenkt werden, die Nähe zum Koran finden und in die Technik der Vortragung eingeweiht ...

Erste islamische Bank beginnt in Mauretanien mit der Arbeit

Erste islamische Bank beginnt in Mauretanien mit der Arbeit
Heute (Montag) hat in der Islamischen Republik Mauretanien die erste islamische Bank mit der Arbeit begonnen. Die Eröffnung erfolgte am Tag der Unabhängigkeit im Land. Ihre Geschäfte nahm die Bank in der Hauptstadt Nouakchot auf. Wie Iqna unter Berufung auf den algerischen TV-Sender Al Dschasira berichtet, sind die Bankgeschäfte dieses Finanzinstituts auf die islamische Gesetztgebung (Scharia) ausgerichtet.   Die islamische Bank ist ...

Berater der Ahlulbayt Weltversammlung: Aschura bleibt bis ewig in der Geschichte

Berater der Ahlulbayt Weltversammlung: Aschura bleibt bis ewig in der Geschichte
Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat der Berater des Generalsekräters der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung Safi Al Allah Remazan Khani am Sonntag in einem Trauerfier für Imam hussein (a.s) in der iranischen Hauptstadt Teheran gesagt: Wir müssen Aschura und die Revolution von Imam Hussein (a.s) bis immer lebendig bewahren und an die nächsten Generationen weiterhin überliefert werden. Er sagte weitet: ...

Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab

Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
- Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat am Sonntag die Abschiebung von rund 38.000 afrikanischen Flüchtlingen, vorwiegend aus Eritrea und Sudan, angeordnet. Die Flüchtlinge sollen nach Angaben des israelischen Verantwortlichen bis Ende März die besetzten palästinensischen Gebiete verlassen. Sonst werden sie zu Haftstrafen verurteilt. Der Plan sieht laut den israelischen Medien vor, dass ...

Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben

Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
Das Marwa El Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz wird im nächsten Jahr neu ausgeschrieben und vergeben. Das teilte das Büro von Gleichstellungsministerin Petra Köpping (SPD) nach einer Sitzung des Kuratoriums am Dienstag in Dresden mit. Turnusmäßig übernimmt die Stadt Dresden für die nächsten zwei Jahre dessen Vorsitz von der Ministerin.AnzeigeDie aktuelle Stipendiatin, Nurul Fatimah ...

Irischer Schauspieler erwägt Übertritt zum Islam

Irischer Schauspieler erwägt Übertritt zum Islam
Der bekannte Hollywood-Schauspieler Liam Neeson hat in einem Gespräch mit der Zeitung The Sun erklärt, er erwäge in Kürze zum Islam zu konvertieren. Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf die Internetseite emarrakech hervor. Dreharbeiten für seinen jüngsten Film in der Türkei hätten Neeson mit dem Gebet der Muslime bekannt gemacht, was ihn sehr berührt und beeindruckt habe, sagte ...

Arbain-Trauerfeiern in Ungarn

Arbain-Trauerfeiern in Ungarn
Die Ahl-ul-Bait-Gesellschaft in Ungarn hat Arbain-Trauerfeiern veranstaltet an der auch der irakische Botschafter zu Gast war. Dies geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf die Internetseite Soutal Irak hervor. Veranstaltungsort war das Zentrum der Ahl-ul-Bait-Gesellschaft in der ungarischen Hauptstadt Bucharest. Als Ehrengast war wie jedes Jahr der irakische Botschafter im Land anwesend, der ...

Qom vermittelt Bildung für russische Muslime

Qom vermittelt Bildung für russische Muslime
Der Großayatollah Nouri Hamedani kündigte an, dass die iranische Pilgerstadt Qom bereit sei, russischen Muslimen in Qom Bildung zu ermöglichen.Qom vermittelt Bildung für russische MuslimeWie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, hat Großayatollah Nouri Hamedani in einer Rede erklärt, dass die heilige Pilgerstadt Qom für die Bildung russischer Muslime eine große Rolle spielt.Demnach hat eine prominente russische Führungskraft beim ...

Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt

Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ein Vorsitzender des Militärrates in Libyen soll das Grab Imam Musa Sadrs verraten haben. Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdecktWie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, soll ein Militärberater aus Libyen mitgeteilt haben,dass das Grab des Imam Musa Sadr in Tripolis ausfindig gemacht worden sei. Der Vorsitzende, Abdel Hakim Belhaj hatte dem arabischsprachigen Fernsehsender BBC Arabisch mitgeteilt, dass Imam Musa Sadr auf einer Farm ...

Minarett Petition gegen Gebetsruf - ohne Grund ?

Minarett Petition gegen Gebetsruf - ohne Grund ?
Im Oberhausener Stadtteil Lirich entsteht seit 2012 die Ayasofya-Moschee. Obwohl der Bau noch längst nicht abgeschlossen ist, führt die Moschee bereits zu Diskussion. Gegen den angeblich geplanten Muezzinruf der Moschee wurde eine Online-Petition gestartet. Dabei hat die Gemeinde gar keinen Antrag für einen Lautsprecher bei der Stadt ...

"Prophetische Geschichten im Koran" auf Deutsch veröffentlicht

Ein Buch "Prophetische Geschichten im Koran" von Abul Hassan Ali Al Hassani Al Nawadi, soll auf Deutsch veröffentlicht worden sein."Prophetische Geschichten im Koran" auf Deutsch veröffentlichtWie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, soll ein Buch mit dem Titel "Prophetische Geschichten im Koran", welches von Abul Hassan Ali Al Hassani Al Nawadi geschrieben wurde, auf deutscher Sprache veröffentlicht worden sein.Das Buch beinhaltet ...

Irans Ex-Außenminister: Europa soll über einen genaueren Blick auf Nahen Osten verfügen

Irans Ex-Außenminister: Europa soll über einen genaueren Blick auf Nahen Osten verfügen
Wegen der ausländischen Einmischung sowie der Unterstützng von Terroristen und Extremisten hält die Krise in Syrien  seit nun  mehr als sechs Jahren an. Der Iran wirkt einer    Schwächung und Spaltung der Länder in der  Nahostregion entgegen", sagte Ali Akbar Velayati am Sonntag bei einem Treffen mit dem norwegischen Vize-Außenminister Wegger Christian Strømmen in ...

Österreich: Falsche ISIS-Blankopässe

Österreich: Falsche ISIS-Blankopässe
Ein Dutzend solcher Pässe sollen in Deutschland im Umlauf sein. Auch in Österreich ist zumindest ein solcher Verdachtsfall bekannt, sagte Innenministeriumssprecher Alexander Marakovits am Mittwoch. Der gefälschte Pass sei jedoch erst später im Ausland entdeckt worden, die Ermittlungen liefen noch. Bei diesen handelt es sich um echte Ausweisdokumente, die Mithilfe spezieller Maschinen auf falsche Namen ausgestellt werden. ...