Deutsch
Thursday 9th of July 2020
  3265
  0
  0

Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz

Das Land kann Schülerinnen nach dem aktuell gültigen Schulgesetz eine Vollverschleierung nicht verbieten. Zu diesem Schluss sei ein von der Staatskanzlei in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten gekommen, berichtete die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ am Donnerstag.

Um ein Verbot verhängen zu können, müsste laut Gutachten erst das Schulgesetz geändert werden. Weil Religionsfreiheit ein Grundrecht sei, müsse ein Eingriff gesetzlich geregelt sein, argumentiert der Gutachter Professor Hinnerk Wißmann von der Uni Münster. Er empfiehlt eine explizite Anforderung an die Schüler aufzunehmen, durch ihr Verhalten und ihre Kleidung den offenen Austausch zwischen allen Beteiligten des Schullebens zu ermöglichen. Das Kultusministerium halte die Formulierung als Rechtsgrundlage für geeignet, die Entscheidung liege aber beim Landtag.

  3265
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Fachtagung des ZMD für Prävention und Gefängnisseelsorge
    Wissenschaftlerin: Über westliche Geschlechterordnung nachdenken
    Fitnessstudio verwehrt Muslimin den Eintritt
    Guinness-Buch registriert iranische Paralympics-Sportler
    Iran: Bewaffnete Auseinandersetzung in Kermanschah
    Österreich beschließt Verbot von Burka
    Bahrain will oppositionelle Gesellschaft auflösen
    Die 16. Islamwoche in Berlin
    Politiker unterstreichen Ausbildung von Imamen
    Rechtsreferendarin darf Kopftuch tragen

 
user comment