Deutsch
Sunday 29th of November 2020
  128
  0
  0

Landtag lehnt „Burkaverbot“ ab

Die AfD-Fraktion ist mit der Forderung nach einem generellen „Burkaverbot“ im Landtag auf Granit gestoßen. Die anderen Fraktionen unterstrichen zwar ihre Ablehnung einer Vollverschleierung, hielten aber ein pauschales Verbot für nicht gerechtfertigt. „Un
Landtag lehnt „Burkaverbot“ ab

Die AfD-Fraktion ist mit der Forderung nach einem generellen „Burkaverbot“ im Landtag auf Granit gestoßen. Die anderen Fraktionen unterstrichen zwar ihre Ablehnung einer Vollverschleierung, hielten aber ein pauschales Verbot für nicht gerechtfertigt. „Unter der Burka gibt es keine Würde, sondern nur Erniedrigung und Demütigung“, sagte die AfD-Abgeordnete Christina Baum am Donnerstag bei der Einbringung eines Gesetzentwurfes gegen die Vollverschleierung. Die Redner der anderen Fraktionen bezeichneten den Vorstoß der AfD als „plump populistisch“, „unausgegoren“ und „völlig ungenügend“. Sein Inhalt schade der Integration und schüre Ängste.


source : abna24
  128
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Die Stellung des Nachbarn aus islamischer Sicht
Von Gott gewollte Vielfalt der Religionen?
Frau im Islam
So wählen Muslime in den Vereinigten Staaten
Die Wissenschaftskommission der Universität Warschau besuchen das Museum und die Bibliothek des ...
Millionenspende für Berlins Museum für Islamische Kunst
Palästinensische Grupppen rufen zur Teilnahme an Großkundgebung auf
Imam Khamenei, die Kriegsfront und Märtyrer-Familien (Teil: 1)
Marwa El-Sherbini Platz in Bremen eingeweiht
Der Weltfrieden und die Angst vor dem Islam"

 
user comment