Deutsch
Thursday 21st of January 2021
41
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

5000 bewaffnete Kämpfer ergeben sich der syrischen Armee

Laut der syrischen Armee haben sich mindestens 5000 bewaffnete Kämpfer den Armeeeinheiten ergeben, um am Kampf gegen die IS-Terroristen teilzunehmen.
5000 bewaffnete Kämpfer ergeben sich der syrischen Armee

- Laut der syrischen Armee haben sich mindestens 5000 bewaffnete Kämpfer den Armeeeinheiten ergeben, um am Kampf gegen die IS-Terroristen teilzunehmen.

Angaben des militärischen Abschirmdients zufolge   wurde eine Einigung zwischen ehemaligen Kämpfern der Gruppe Jaisch Al-Horr, die um Daraa und Al-Soweida kämpften, erzielt. Demnach werden diese Kämpfer eine Amnestie erhalten; sie haben sich der Armee ergeben und sich verpflichtet, an allen Fronten in Syrien gegen den IS zu kämpfen. Die Verhandlungen wurden vor drei Monaten von Stammesoberhäuptern von Daraa und Deir al-Zor geführt; vor etwa einem Monat stand die Einigung. Die Kämpfer der Jaisch Al-Horr werden in den Norden von Homs und Um Al-Slamieh vor Hama verlegt, um mit der russischen Luftunterstützung IS-Terroristen zu vertreiben.


source : irib
41
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Erneuter Brandanschlag auf Moschee in El Quds
Der Täter von Charleston ist verhaftet
Ansprachen zum heutigen Freitaggebet von Teheran
Fünfte Gedenkfeier der Explosion in Grabmoschee von Imam Hassan Askari und Imam Hadi
Jüdische Siedler schänden Gräber auf Mamanallah Friedhof in El Quds
Spionageskandal: FBI spioniert Muslime aus
Iran gegen Herstellung und Verbreitung von Atomwaffen
Karsai fordert Strafprozess gegen Urheber von Koranverbrennung
Vorläufiges Wahlergebnis in Ägypten deutet auf Sieg der Muslimbrüder hin
Ayatollah Laridschani kritisiert Menschenrechtskritik der USA

 
user comment