Deutsch
Thursday 21st of January 2021
2670
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Die UNO fordert Einstellung des Siedlungsbaus durch Israel

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) und der UN-Nothilfekoordinator haben am Mittwoch in einer gemeinsamen Mitteilung die Einstellung des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert.
Die UNO fordert Einstellung des Siedlungsbaus durch Israel

Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) und der UN-Nothilfekoordinator haben am Mittwoch in einer gemeinsamen Mitteilung die Einstellung des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert.

Laut der saudischen Nachrichtenagentur SPA gab Phillip Sanchez von der UNRWA an, dass Israel seit 1997 die palästinensischen Flüchtlinge von Abunavar in die Wohnregion al-Aziriah verlegt, und den illegalen Siedlungsbau begonnen hat. Die Ortsbewohner beschwerten sich zuvor darüber, dass die Familien in dieser Region, die zumeist Flüchtlinge sind, in die Bergregionen verlegt wurden. James Rawley von der UN-Nothilfekoordination äußerte sich besorgt über die Fortsetzung des Siedlungsbaus durch Israel und forderte die Weltgemeinschaft auf, die Zwangsumsiedlung der Palästinenser zu verhindern.


source : irib.ir
2670
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Der Täter von Charleston ist verhaftet
Ansprachen zum heutigen Freitaggebet von Teheran
Fünfte Gedenkfeier der Explosion in Grabmoschee von Imam Hassan Askari und Imam Hadi
Jüdische Siedler schänden Gräber auf Mamanallah Friedhof in El Quds
Spionageskandal: FBI spioniert Muslime aus
Iran gegen Herstellung und Verbreitung von Atomwaffen
Karsai fordert Strafprozess gegen Urheber von Koranverbrennung
Vorläufiges Wahlergebnis in Ägypten deutet auf Sieg der Muslimbrüder hin
Ayatollah Laridschani kritisiert Menschenrechtskritik der USA
Sitzung zum Thema "Imam Hussein (a.s.) und Islamisches Erwachen" in Beirut

 
user comment