Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  364
  0
  0

Libanesischer Gelehrter: "Angriffe auf Muslime in Amerika Beispiel der westlichen Islamophobie"

Libanesischer Gelehrter:

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat der libanesische Gelehrte Seyyed Ali Fadhlallah die Angriffe auf muslimische Studenten in den Vereinigten Staaten von Amerika als Beispiel für Islamophobie im Westen beschrieben. Er kritisierte die Art und Weise auf welche die US-Medien die Angriffe abdeckten.
Deah Barakat, 23 sowie Yusofr Abu Salha 21 und Razan Abu Salha 19 waren Studenten der Universität North Carolina als ein Nachbar die drei Muslime grundlos erschoss. Die Polizei geht während die Medien von einem Nachbarschaftsstreit ausgehen von einem fremdenfeindlichen Angriff aus.
Als Reaktion auf die Angriffe haben sich mehrere Tausend Bürgerrechtler in New York City versammelt um dort gegen die Islamophoben zu protestieren.


source : www.abna.ir
  364
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien
    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit

 
user comment