Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  352
  0
  0

Seminar zum Thema “Islam und die moderne Wissenschaft” in Frankreich

Am 20. und 21. Mai findet in Frankreich ein Seminar zum Thema „Islam und die moderne Wissenschaft“ statt.

Organisator ist die Große Moschee Lyon, wie die iranische Korannachrichtenagentur  unter Berufung auf die Webseite mosquee-lyon bekannt gab.

 

Die zweitägige Veranstaltung wird im Zuge der für das Jahr 2012 vorgesehenen Aktivitäten des französischen Instituts für islamische Zivilisation, das der Großen Moscheen Lyon untersteht, ausgetragen. Ziel sei es, das Verhältnis zwischen dem Islam und der modernen Wissenschaft zu bestimmen und zu untersuchen.

 

In einem Aufruf dazu hieß es: Der Islam ist nicht nur eine göttliche Religion, er ist auch die Quelle verschiedener Wissenschaften. So lässt sich auch das Verhältnis zwischen Vernunft, Gefühl und der Wissenschaft bei den Diskussionen vieler muslimischer Forscher und Wissenschaftler beobachten.

 

Erst die Erkenntnis des eigenen Ichs führe dazu, dass man in der Daseinswelt auch den Allmächtigen Gott als Erschaffer der Welt erkennen kann. Fragen, die in diesem Zusammenhang auftauchen, werden muslimische Denker bei dieser Konferenz zu beantworten versuchen.


source : ایکنا
  352
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment