Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  334
  0
  0

5. Matam [ar. Latm] als Azadari



Bezüglich des historischen Ursprungs des Matam (Auf die Brust schlagen): Es wird überliefert, dass der Ursprung von Matam nach dem Tode des Propheten Muhammad (
ص) zu datieren ist. In dem Buch "Al-Bidaya wal-Nihaya" wird überliefert, dass, als der Prophet starb, seine Frauen sich selbst auf deren Gesichter schlugen. In Bezug auf Imam Hussein (ع) so wird berichtet, dass es direkt nach dem bzw. während dem Massaker von Karbala begann.

Dies entnehmen wir wiederum aus der Ziyarah von Nahiya Muqaddasa. Lasst mich erklären, was Nahiya ist. Ziyarat Nahiya ist die Version der Ziyarah von Imam Mahdi (
ع). Wir sehen mit dieser Ziyarah die Geschehnisse von Karbala aus der Sicht Imam Mahdi's (ع). Nahiya bedeutet der heilige Ort.

Eine der Überlieferungen besagt, dass es das Haus von Imam Askariy (
ع) sei. Viele der Hadith-Gelehrten stufen diese Ziyarah als authentisch ein. In dieser Audienz beschreibt der Imam wie die Frauen sich selbst auf die Gesichter schlugen, als sie sahen, was mit Aba Abdillah (ع) geschah:

"[…]In der Zeit gallopierten die Feinde in Richtung deines Zeltes, wiehernd und weinend. Als die Frauen dein bestürztes Pferd sahen und dein Sattel darauf verdreht, kamen sie von ihren Zelten hinaus mit zersaustem Haar und schlagend auf ihre nackten Wangen. Sie riefen nach dir, klagend und heulend, sie wurden gedemütigt, nachdem sie geehrt wurden, eilend zum Ort, wo du verwundet gelegen hast.[…]


Der Ursprung des Latem bzw. des Schlagens eines Körperteils entstand also in Karbala. Außerdem wird überliefert, dass Sayyidah Zeinab (
ع) sich selbst an drei von einander getrennten Anlässen schlug. Nach zwei verschiedenen Büchern "Al-Bidaya-wal-Nihaya" und "Al-Imama-wal-siyasa" werden die drei Anlässe erwähnt, in denen Sayyidah Zeinab sich selbst schlug.

Eine Überlieferung sagt, dass Sayyidah Zeinab (
ع) sich selbst schlug, als sie hörte, dass die Feinde das Zelt Imam Husseins attackieren wollten. Sie ging zu Imam Hussein (ع) und fragte: "Was ist dieser Lärm vor unseren Zelten?" Der Imam (ع) antwortete: "Ich sah den Propheten (ص) in meinem Traum, der mir berichtete, dass sie mich morgen erreichen werden." Als Sayyidah Zeinab (ع) dies vernahm, begann sie sich auf ihr Gesicht zu schlagen.

Die zweite Überlieferung besagt, dass Sayyidah Zeinab (
ع) sich auf ihr Gesicht schlug, als sie die letzen Worte ihres Bruders Imam Husseins hörte. Die dritte Überlieferung sagt uns, dass Sayyidah Zeinab (ع) sich selbst auf ihr Gesicht schlug, als sie die heiligen Körper auf dem Boden Karbalas sah. Matam begann also mit den Gefährten Imam Husseins direkt nach Karbala.

  334
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment