Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  374
  0
  0

Qom in Überlieferungen

Qom in Überlieferungen

Viel Lob wurde von Imam as Sadiq (a.) hinsichtlich Qom geäußert. Er (a.) sagte:

“Oberhalb von Qom gibt es einen Engel, welcher mit seinen zwei Flügeln schlägt. Keine überheblichen Vorhaben werden Qom etwas antun können, es sei denn Allah swt will ihn (den Angreifer) wegschmelzen, wie Wasser das Salz schmiltzt.” [1]

Er (a.) sagte außerdem:

“Wenn du mit Bedrängnis und Leid behaftet bist, so ist Qom deine Erretung, da es der Zufluchtsort der Fatimiyin (Nachfolger von Fatima (a.) bint Muhammad (s.)) und der Zufluchtsort der Gläubigen ist.” [2]

Imam Musa al Kadhim (a.) sagte:

“Qom ist der Ort der Nachkommenschaft Muhammads und der Zufluchtsort seiner (s.) Shia.” [3]

Er (a.) sagte außerdem in einer anderen Überlieferung, welche eine erstaunliche Vorhersage war:

“Es wird einen Mann aus Qom geben, welcher die Leute zur Wahrheit aufrufen wird und große Massen an Leute sich ihm anschließen werden. Sie werden nicht mal durch den gewaltsamsten Sturm erschüttert werden können.” [4]

Diese Überlieferung wurde nach der islamischen Revolution unter der Herrschaft Imam Khomeinis (möge Allahs segen mit ihm sein) verwirklicht.

Es gibt eine weitere Überlieferung von Imam as Sadiq (a.), welche ebenfalls Aufmerksamkeit und Überlegungen verdient.

Imam as-Sadiq (a.) sagte:

“Der Boden von Qom ist heilig. Ihre Leute sind von uns und wir sind von ihnen. Keine arrogente Versuchung sie anzugreifen wird funktionieren, ohne das ihre Bestrafung sie sofort ereilen wird, es sei denn sie betrügen ihre Brüder nicht. Wenn sie das jedoch tun, so wird Allah swt sie arroganten Angriffen unterliegen lassen.” [5]

Es gibt eine weitere Überlieferung von Imam as Sadiq (a.) bzgl. Fatima al-Ma’ssooma (a.).

 

Er (a.) sagte:

“Wir haben ein Heiligtum. Es ist die Stadt von Qom, in welcher eine Frau aus unserer Nachkommenschaft begraben liegen wird. Ihr Name wird Fatima sein.” [6]

[Al-Qasas 28.68] “Dein Herr erschafft, was Er will und wählt für die Menschen was für sie am besten ist. Sie aber haben keine Wahl!”

___________________________________

[1]Biharul Anwar, vol.60 p.216.

[2]Biharul Anwar, vol.6 p.214.

[3]Ibid.

[4]Ibid, vol.53 p.216.

[5]Ibid, vol.6 p.218.

[6]Mustadrakul Wassa’il, vol.10 p.268.


source : http://www.shia-media.de
  374
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Fasten in anderen Religionen
    Geburtstagszeremonie der Hazrate Fatima Masumah (AS)
    Die islamische Versschule – Teil 1
    Der Monat der Selbsterkenntnis
    Gratulation zum Beginn der Woche der Einheit
    Veranstaltung zum Fest von Ghadir
    Der Rat von Allama Tabatabai zur täglichen Selbsterziehung
    Sura At-Tīn (Die Feige)
    Dua für Vergebung
    Zeige mir den Propheten…

 
user comment