Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  283
  0
  0

Dialogsrunde zwischen Schiiten und Katholiken in Rom

In der italienischen Stadt Rom hat eine Dialogsrunde zwischen Schiiten und Katholiken begonnen.

An der Sitzung nahm auch der Rektor einer Fakultät in Rom, die sich mit der Erkenntnis von Schiiten befasst, teil.

 

Die geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf den Pressedienst dieser Hochschule hervor. Der Leiter der Fakultät für Schia-Studien der Universtität für Theologie in Rom, Hodschatoleslam Muhammad Taqi Ansaripur, sagte bei der dreitägigen Konferenz unter anderem, dass diese Sitzung in Fortsetzung der früheren Dialogsrunden, die in den Jahren 2004, 2005 und 2007 in Großbritannien ausgetragen wurden, stattfindet.

 

Gesprächsthema seien die Gemeinsamkeiten von Schiismus und Katholizismus, so Hodschatoleslam Ansaripur. Er sagte über die bei den früheren Konferenzen eingereichten Artikel: Die bei den früheren Konferenzen in Großbritannien eingereichten Abhandlungen sind in Druck gegangen und wurden inzwischen schon in zweiter Auflage veröffentlicht.

 

Abhandlungen und Artikel zum Dialog zwischen Schiismus und Katholismus dieser Konferenz, ist bei Forschern und verschiedenen Organisationen wie dem Zentrum für den interreligiösen Dialog im Vatikan auf großes Interesse gestoßen sind, werden als vierter Band dieser Reihe in Druck gehen.


source : ایکنا
  283
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment