Deutsch
Sunday 1st of August 2021
70
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Araber müssen konsequente Haltung gegen Islam-Beleidigungen einnehmen

Der Gewerbebund in Jordanien verurteilte die satanischen Pläne des amerikanischen Priesters zur Verbrennung des Koran.

 

Es forderte die arabischen Führer auf, sich entschieden gegen diese Verschwörungen zu stellen.
In
seiner Erklärung heißt es: Der Aufruf des amerikanischen Priesters
Jones zur Koranverbrennung ist das Ergebnis jahrelanger Propaganda in
den USA gegen den Islam und die Muslime und der Anfeindungen der USA
gegen arabische und islamische Länder unter dem Vorwand der
Terrorbekämpfung.
In der Erklärung des Bundes heißt es weiter: Der
US-Priester hätte mit der Koranverbrennung die Anhänger aller
göttlichen Religionen beleidigt.
Terry Jones wollte am 11.
September, dem Jahrestag der Terroranschläge in New York die Heilige
Schrift der Muslime verbrennen, doch auf Grund der Geschlossenheit der
islamischen Welt und aus Furcht vor den Folgen und Reaktionen der
Muslime nahm er seine satanische Entscheidung zurück.

source : www.abna.ir
70
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Deutsche Christen nehmen an Freitagsgebet der Muslime teil
London ist Gastgeber der vierten internationalen Konferenz für die Annäherung der islamischen ...
Widerstand basiert auf der Aschura-Kultur
Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Persischunterricht an der Al-Azhar Universität
Schiitische Muslime erinnern an Leiden Imam Hussains (AS)
Seltener Koranband erregt Aufmerksamkeit in Dschidda
Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Größtes Koranememplar der Welt im Guinness-Buch der Rekorde

 
user comment