Deutsch
Monday 8th of August 2022
0
نفر 0

Bürgermeister von Rom nimmt am Eftar-Fest der Muslime teil

International: Der Bürgermeister der italienischen Hauptstadt Jonny Almano nimmt heute am Eftar-fest der Muslime zum Fastenbrechen teil.

Iqna meldet unter Berufung auf die ägyptische Zeitung "Al-Yaum Al-Sabee": Die Veranstaltung fand im islamischen Kulturzentrum der Stadt Rom statt. Eine Anzahl von Lokalverantwortlichen und Vertretern von Organisationen und islamischen Institutionen Italiens nahmen daran teil. Der Leiter des Zentrums Abdullah Rezwan sagte: Die Teilnahme des römischen Bürgermeisters an dem Eftar-Fest findet alljährlich statt. Es ist eine gute Sitte, die von den Muslimen begrüßt wird. Sie sehen darin einen Schritt Richtung Vertiefung der Freundschaft zwischen Muslimen und Christen.

In Italien leben rund 1 Mio. Muslime, sie machen 4 % der Bevölkerung aus. Zurzeit besuchen sie 450 kleine und größere Moscheen in ganz Italien. Die bekannteste Moschee ist die Milano Al-Rahman und die große Moschee von Rom.


source : www.iqna.ir
128
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:
لینک کوتاه

latest article

Reportagen zum Islamischen Erwachen in indischer Wochenzeitschrift Sedaqat
Islamischer Rat in der Schweiz setzt sich für Rechte der Muslime ein
Aufgebrachte ägyptische Studenten zünden amerikanische Flagge an
Internationale Konferenz der islamischen Zivilisation im Februar
Großayatollah Noori Hamedani verurteilt Koranverbrennungen
Ayatollah Khamenei: US-Sanktionspolitik gegen Iran wird sicherlich scheitern
Sheikh Hussein Leibner in Mannheim
Deutsche Pegida-Bewegung Zeichen der tiefsitzenden Islamophobie
Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer ...
Gründung von Terrornetzwerken für Anschläge an bahrainischen Führern

 
user comment