Deutsch
Tuesday 24th of November 2020
  41
  0
  0

Tausend Korankopien an Koranzentren in Karbala gespendet

Tausenden von Kopien des Heiligen Korans wurden an Koranzentren in Karbala gespendet.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, wurden tausenden Korankopien von iranischen Organisationen an Koranzentren in Karbala gespendet.
Die Kulturorganisation unter der Leitung von Houshang Alimadadi hatte angegeben dass die Bücher nach ihrer Ausstellung an die Stiftung des Imam Hussain (AS) in der heiligen Pilgerstadt Karbala gespendet werden sollen.

Alimadadi sagte: "Nach einem Besuch bei Ayatollah Ghazvini stand fest, dass ein Teil der Bücher auch an seine Schule fließen soll."
Die Internationale Al Hoda hat ebenfalls bei der Ausstellung von mehr als 200 Büchern in arabischer, englischer und kurdischer Sprache ihre Unterstützung angekündigt.

Am 2. August begann die "Labaik"-Ausstellung der ORganisation. Sie soll Werke und Überstezungen von mehr als 30 iranischen Künstlern ausstellen.

Mehr als 250 000 verschiedene Bücher, von welchen etwa 60% in Arabisch sind, werden auf der Messe ausgestellt. Desweiteren werden auch Bücher in Persisch, Englisch und Französisch angeboten

source : www.abna.ir
  41
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Auswahl von Gedichten Imam Khomeinis auf Azari übersetzt
Holländischer Politiker veröffentlicht islamfeindliches Buch
Türkischer Menschenrechtsverband unterstützt Rechte des muslimischen Volkes von Tunesien
US-Justizmnister sieht es als dumm, einen Welttag zur Koranverbrennung zu ernennen
Rede des Oberhaupts der Islamischen Revolution vor Universitätsdozenten
Syrien will Freihandelszone Russlands, Weißrusslands und Kasachstans beitreten
Iranisches Parlament hat kein Interesse an Verhandlungen mit amerikanischem Kongress
Ausstellung für islamische Kunst in Glasgow beendet Arbeit
Zwei Gelehrte veröffentlichen Fatwa zur Koranverbrennung
Libanon begrüßte Besuch von Ahmadinedschad in diesem Land

 
user comment