Deutsch
Wednesday 25th of November 2020
  70
  0
  0

Diejenigen jedoch, welche Böses planen, haben strenge Strafe zu erwarten, und ihre Pläne werden vereitelt. (Sure al-Fatir, 10

NACHWORT

      

 

... Diejenigen jedoch, welche Böses planen, haben strenge Strafe zu erwarten, und ihre Pläne werden vereitelt. (Sure al-Fatir, 10)

 

Das gesamte Buch über war davon die Rede, dass das wahre Wort eine Einladung zu Allah ist. Und nun ist es an der Zeit für jeden, der dieses Buch gelesen hat, noch einmal nachzudenken und zu entscheiden. Vielleicht sind Sie bis heute einigen Aufrufen gefolgt, vielleicht haben Sie auch alle von sich gewiesen. Vielleicht wurden Sie auch bis heute noch nie eingeladen. Doch das gehört nun der Vergangenheit an und die Entscheidung, die heute zu fällen ist, ist ein Schritt. Denn diese Einladung hat nicht auf Einfluss auf die nächsten siebzig oder achtzig Jahre, sondern es ist ein wichtiger Wendepunkt, der das ewige Leben betrifft.

Wenn Sie diese Entscheidung fällen, sollten Sie niemals vergessen, dass wir in diesem Buch gesehen haben, welch großer Verlust diejenigen ereilt, die dem wahren Wort nicht folgen und wie groß gleichzeitig der Gewinn ist, der auf diejenigen wartet, die der Einladung folgen. Diese Tatsache lässt sich während des irdischen Lebens leicht erkennen, doch wie groß der Unterschied wirklich ist, wird erst im Jenseits offensichtlich. Ein Mensch kann sich sein Leben lang im Glauben eine gute Arbeit zu tun abmühen, doch sicherlich ist es die größte Enttäuschung und Niederlage, wenn er dann erfährt, dass sein Mühen im Angesicht Allahs keinen Wert besitzt. Und man sollte nicht außer Acht lassen, dass der einzige Weg, der den Menschen davor bewahrt diese Enttäuschung erleben zu müssen, dem wahren Wort, wie es im Quran und den Versen überliefert ist, zu folgen, bevor es zu spät ist.

Doch ein Mensch, der darüber bisher noch nicht lange nachgedacht hat oder noch keine feste Entscheidung gefällt hat, sollte dennoch nicht in Hoffnungslosigkeit verfallen. Denn das wichtige ist nicht die Vergangenheit, sondern dieser Moment. Und vielleicht ist die Entscheidung, die sie in diesem Moment fällen, der Schlüssel, der ihnen den Weg zu ewigen Freuden öffnet. Hierbei ist es wichtig auf das Gewissen, zu hören, auf das wahre, schöne und rechte Wort und sich gegen alle Einflüßterungen des Egos zu erwehren. Es ist an der Zeit, sich dem wahren Wort auszuliefern.

 

Und kehrt euch reuig euerem Herrn zu, und ergebt euch Ihm, bevor die Strafe zu euch kommt. Denn dann werdet ihr keine Hilfe mehr finden. Und befolgt das Beste von dem, was euch von euerem Herrn herabgesandt worden ist, bevor die Strafe plötzlich über euch kommt, ganz unversehen. (Sure az-Zumar, 54-55)


 

 

 

Die Religion Allahs verkünden, mit Hilfe des Quran bewerten, das Gute zu befehlen und das Schlechte zu unterbinden, an die Wahrheiten Allahs zu erinnern, all das sind für sich genommen Aufrufe und das wahrste und wohltätigste, was man einem Menschen sagen kann. Diese Worte, die ein Gläubiger verwendet, um den Menschen zur Moral des Quran zu bewegen, sollen den Empfänger dieser Botschaft nicht glücklich machen, sie verfolgen überhaupt keinem zweckgebundenes Ziel. Alle diese Worte haben nur einen Sinn: Allah zu gefallen und dem Gegenüber eine Hilfestellung zu liefern, die Moral zu finden, durch die er ebenfalls Allah zum Gefallen gereicht. Nachdem dies die Ziele sind, umfasst das wahre Wort nicht nur das Preisen Allahs, die Verkündung der wahren Moral erklärt und den Aufruf zu Wahrheit, sondern manchmal auch, Kritik an einem Menschen üben, dessen Fehler Fehltritte hinsichtlich der Wahrheit des Quran kritisiert und zur Ehrfurcht mahnt.

Was ein wahres Wort in seinem eigentlichen Sinn ausmacht, können wir Ihnen anhand dieses Beispiels verdeutlichen: Stellen Sie sich vor, dass Sie plötzlich in der unendlichen Hölle sind. Dort sieht man Menschen, die sich in Qualen und Pein winden, die in Reue flehen, sich nicht aus der Gewalt der Flammen erretten können, dem kochenden Wasser übergeben werden, an lange Säulen gebunden sind und Sie suchen mit Bedacht und vorsichtig den kleinsten Fehler zu vermeiden, um die Gnade Allahs zu suchen. Ihre größte Furcht und Angst wird sein, die Gnade Allahs zu verlieren. In solch einem Fall ist das wahre Wort, dass Sie an ihren nächsten Richten und ihm zeigt, nach dem Quran zu urteilen, mit dem Sie ihren Nächsten vor einem Fehler warnen und mit dem Sie an die Gnade Allahs erinnern das schönste, wohltätigste und weiseste, was Sie sagen können.

  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Sura Al-Ma`ārij (Die Wege des Aufstiegs)
Die Grundzüge des Islam
ALLAH HAT UNS ALLE ERSCHAFFEN
Rolle der Religion aus islamischer Sicht
Haifische, die Elektrizität spüren
Wenn sie nach ihrer Religion gefragt werden, antworten die meisten Menschen, sie seien Muslime. ...
Wissenschaften, deren Erlernung im Qur´an empfohlen wird
Es wurde überliefert:
WAS SICH DURCH KLUGHEIT GEWINNEN LÄSST
DEM QURAN GEHORCHEN NIMMT DEN MENSCHEN IHRE LAST

 
user comment