Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  350
  0
  0

WAS WIR GELERNT HABEN

WAS WIR GELERNT HABEN

 

 

Liebe Kinder! In diesem Buch haben wir die grundlegendsten und wichtigsten Fragen unseres Lebens behandelt. Wir haben die Fragen gestellt: "Was ist der Zweck unseres Lebens?", "Wie will unser Herr, der uns erschaffen hat, dass wir uns verhalten?", "Was ist unsere Verantwortung unserem Schöpfer gegenüber?", "Was ist das Leben im Jenseits?", "Warum sollten wir uns davor fürchten, ins Feuer geschickt zu werden?", und viele andere.

Wir hoffen, du wirst über diese Fragen genau nachdenken. Jetzt bist du noch sehr jung, aber vergiss nicht, du wirst auch eines Tages ein alter Mann oder eine alte Frau sein.

Es gibt wahrscheinlich Menschen in deiner Bekanntschaft, die dir sagen werden, du seist zu jung, um über den Tod nachzudenken. Aber du solltest nicht vergessen, dass niemand weiß, wann der Tod kommt. Dir wird der Tod in einem Tag oder in 10 oder 50 Jahren begegnen. Wenn du zu den Gläubigen gehörst, dann wirst du bei deiner Todeszeit mit Schönheit und Sanftmut abgeholt. Nach dem Tod wirst du in ein makelloses Land mit jederlei Schönheit gebracht, wo sich nichts befindet, das im diesseits dich störte. Die schrecklichen Ereignisse am Tag der Auferstehung wirst du wie ein Mensch, der den Regen aus seinem Fenster betrachtet, erleben. Du wirst total von der Angst dieses Tages frei sein. Wenn du über all diese Dinge nachdenkst, wirst sofort erkennen, wie sinnlos es ist, Zeit zu verlieren.

Vergiss nie, dass du immer eine Entschuldigung für alles angeben könntest. Du könntest sogar andere Menschen überzeugen. Aber im Jenseits, in dem Leben, das nach dem Tod beginnt, wirst du nicht in der Lage sein, vor Allah Entschuldigungen für deine Fehler und schlechten Handlungen anzuführen, denn Er weiß alles und sieht alles.

Aus diesem Grund solltest du über diese Tatsachen, ohne Zeit zu verlieren, nachdenken und danach streben, ein Mensch zu werden, der von Allah geliebt wird.

 

 

 

Sie sagten: "Preis Dir, wir haben nur Wissen von dem,

was Du uns lehrst; siehe,

Du bist der Wissende, der Weise."

(Sure al-Baqara: 32)

 

 

 


 

 

 

 

Liebe Kinder,

Dieses Buch erzählt euch von Allah, der eure Mutter erschaffen hat, euren Vater, eure Freunde und alle anderen Menschen, die Tiere, die Pflanzen und überhaupt alle Lebewesen, die Erde, die Sonne, den Mond und das ganze Weltall. Es erzählt von der Macht und der unendlichen Weisheit unseres Herrn und was er möchte, das wir tun und was wir nicht tun sollen. Das alles sind sehr wichtige Dinge, die sehr gut für euch sind, und die Ihr niemals vergessen dürft.

 

 

 

DER AUTOR

 

 

Der Autor, der das Pseudonym Harun Yahya verwendet, wurde 1956 in Ankara geboren. Er ging in Ankara zur Schule, um anschließend an der Kunstakademie der Mimar Sinan Universität in Istanbul sowie an der Philosophischen Fakultät der Istanbul Universität zu studieren. Seit den 1980er Jahren verfasst er zahlreiche Werke zu Themen des Glaubens, der Wissenschaft und der Politik. Die Bücher, die u.a. in englisch, französisch, deutsch, italienisch, spanisch, portugiesisch, urdu, arabisch, persisch, albanisch, russisch, bosnisch, uigurisch, indonesisch, malayalam, malaiisch, bengalisch, serbisch, aserbaidschanisch, kasachisch, bulgarisch, finnisch, niederländisch, chinesisch, suaheli, haussa, kreolisch, dänisch und schwedisch übersetzt wurden, finden im Ausland eine große Leserschaft. Harun Yahyas Bücher sprechen Menschen jeden Alters und jeder sozialen Zugehörigkeit an. Sie sind nicht auf bestimmte Sprachen, Nationalitäten oder Rassen abgestimmt, sondern tragen vielmehr zur Überwindung der Unterschiede verschiedener sozialer Gruppen bei. Das gemeinsame Ziel aller Werke des Autors ist es, die Verkündigungen des Quran in der Welt zu verbreiten und auf diese Weise die Menschen dazu anzuleiten, über grundlegende Glaubensthemen wie die Existenz Allahs, Seine Einheit und das Jenseits nachzudenken und das verrottete Fundament der ungläubigen Systeme und deren heidnische Praktiken vor aller Augen darzulegen.

 

  350
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Der Rat von Allama Tabatabai zur täglichen Selbsterziehung
    Sura At-Tīn (Die Feige)
    Dua für Vergebung
    Zeige mir den Propheten…
    Beitrag zu Grundzügen der islamischen Geschichte
    Amerikanerin auf United Airlines-Flug diskriminiert
    Taten an Aschura
    Dua as-Simaat
    Das Donnerstagsunglück
    Sura Ghāfir (Der Gläubige)

latest article

    Der Rat von Allama Tabatabai zur täglichen Selbsterziehung
    Sura At-Tīn (Die Feige)
    Dua für Vergebung
    Zeige mir den Propheten…
    Beitrag zu Grundzügen der islamischen Geschichte
    Amerikanerin auf United Airlines-Flug diskriminiert
    Taten an Aschura
    Dua as-Simaat
    Das Donnerstagsunglück
    Sura Ghāfir (Der Gläubige)

 
user comment