Deutsch
Thursday 26th of November 2020
  70
  0
  0

Präsident Ahmadinedschad besucht Syrien

Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad wird am heutigen Donnerstag Syrien einen Besuch abstatten.

 

Vor seiner Abreise aus Teheran sagte er vor Reportern auf dem
Mehrabad-Flughafen, dass sich Iran und Syrien in der vorderen
Frontlinie des Kampfes gegen das zionistische Regime befinden und dass
sie in Bezug auf alle wichtigen regionalen und globalen Fragen
gemeinsame Standpunkte vertreten.
Präsident Ahmadinedschad wies auf
die umfangreichen und tiefen Beziehungen zwischen Teheran und Damaskus
hin und gab bekannt, dass in diesen Tagen, wo die Zionisten
beabsichtigen, die Region zu ernsthafteren Spannungen zu
führen, weitere Konsultationen zur Konfrontation mit diesen Bedrohungen
erforderlich sind.
Der iranische Staatspräsident will während seines
zweitägigen Besuchs in Syrien mit dem Staatspräsidenten sowie einigen
weiteren Verantwortlichen dieses Landes über bilaterale Beziehungen
sowie regionale und internationalen Umwälzungen Gespräche führen.
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Erste Uno-Hilfskonvois erreichen belagerte Städte
Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
Wallstreet Journal: USA planen neue Sanktionen gegen den Iran
Amerikas Regierung macht dicht
Französisches Hilfsschiff bricht nach Gaza auf
Demonstrationen gegen Kopftuchverbot in der Türkei
Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
Mazyek kritisiert antimuslimische Töne nach Türkei-Referendum
Burkini in Oberhausen wieder erlaubt
Österreich Gastgeber der internationalen Konferenz „Islamische und internationale Rechte, Suche ...

latest article

Erste Uno-Hilfskonvois erreichen belagerte Städte
Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
Wallstreet Journal: USA planen neue Sanktionen gegen den Iran
Amerikas Regierung macht dicht
Französisches Hilfsschiff bricht nach Gaza auf
Demonstrationen gegen Kopftuchverbot in der Türkei
Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
Mazyek kritisiert antimuslimische Töne nach Türkei-Referendum
Burkini in Oberhausen wieder erlaubt
Österreich Gastgeber der internationalen Konferenz „Islamische und internationale Rechte, Suche ...

 
user comment