Deutsch
Saturday 24th of September 2022
Prophet und Imams
ارسال پرسش جدید

Die Legitimation des -„La'n„-

Die Legitimation des -„La'n„-
Die Legitimation des -„La'n„-- Entziehung der Barmherzigkeit (von jemanden) in der Audienz von Aschura -übersetzt von Mariam C. Angelehnt an der Lektion von Sayyed Ammar Nakhshawani1  Einer unserer hohen und einflussreichen Gelehrten sagte einmal: „Eines der zwei stنrksten Barrieren, aufgrund dessen viele Menschen nicht in die Rechtsschule der Ahl-ul-Bayt kommen, ist der Latem2 und der La'n3. Letztere ist Gegenstand der folgenden ...

Imam Mahdi (a.s)

Imam Mahdi (a.s)
Imam Mahdi (a.) heißt Muhammad ibn Hasan und ist der letzte der Zwölf Imame. Sein Vater ist Imam Hasan al-Askari (a.) und seine Mutter ist Nargis Chatun. Er ist am Freitag, den 15. Schaban 255 n.d.H. (29. 7. 869 n. Chr.) in Sammara geboren. Nach Vorstellung der Schiiten lebt er immer noch in der Verborgenheit und wird vor dem Ende der Welt erscheinen. Sein Titel ist "al-Mahdi", was so viel bedeutet wie "der Geführte" oder "der ...

DIE DRITTE REISE - VON KERBELA NACH KUFE

DIE DRITTE REISE - VON KERBELA NACH KUFE
·                     19. DIE DRITTE REISE - VON KERBELA NACH KUFE Der Morgen bricht über den trostlosen Sand Kerbelas an. Was gestern noch ein Schlachtfeld war ist heute eine weite Wüste, mit den leblosen Kِrpern der getِteten bedeckt. Im Winkel wo Imam Hussains (Friede sei mit ihm) Lager gestanden hatte haben die Witwen und die Waisen eben ihr Morgengebet beendet. Imam Zainul Abedin (Friede sei mit ihm) ...

Wirtschaftliche Situation vor vor seinem Erscheinen

Wirtschaftliche Situation vor vor seinem Erscheinen
Aus den in diesem Kapitel zitierten Riwaayaat ist zu erfahren, dass infolge um sich greifender Korruption, Verlust an Menschlichkeit bzw. menschlichen Werten und Kriegen die Welt in eine bittere Wirtschaftslage gerät. Selbst der Regen, eine Segensgabe Gottes, führt entweder zu verheerenden Überschwemmungen, vernichtet die Ernte oder aber bleibt aus und bringt Durst und Dürre über Land und Menschen. Felder und Gärten schenken keine ...

Wie sein großer Vater war auch Imam Hussein (ع) ein furchtloser Soldat. Er war von einer übermächtigen Leidenschaft für die Wahrheit erfüllt, dass er nie auch nur den geringsten Kompromiss mit der Falschheit einging.

Wie sein großer Vater war auch Imam Hussein (ع) ein furchtloser Soldat. Er war von einer übermächtigen Leidenschaft für die Wahrheit erfüllt, dass er nie auch nur den geringsten Kompromiss mit der Falschheit einging.
Wie sein großer Vater war auch Imam Hussein (ع) ein furchtloser Soldat. Er war von einer übermächtigen Leidenschaft für die Wahrheit erfüllt, dass er nie auch nur den geringsten Kompromiss mit der Falschheit einging. Darin unterschied er sich nicht von seinem älteren Bruder Imam Hassan (ع), der sich entsprechend seiner Zeit für die Wahrheit einsetzte.   Imam Hussein (ع) war ein junger Mann von zwanzig Jahren, als Osman Kalif wurde. ...

Drei Fragen und drei Antworten

Drei Fragen und drei Antworten
Ein Mann kam zu Imam Hussein (a.), dem Enkelsohn des Propheten (s.), und sprach: “Ich habe ein großes Problem! Ich habe mir 1000 Dinar geliehen, und nun kann ich sie zum festgesetzten Zeitpunkt nicht zurückzahlen. Ich fürchte um meinen guten Ruf. Ich habe schon hin und her überlegt, an wen ich mich wenden könnte, aber diese Summe ist keine Kleinigkeit, und alle meine Verwandten und Freunde sind finanziell nicht auf Rosen gebettet. Ich ...

JEDER TAG IST ASCHURA UND JEDER ORT IST KERBELA! (Liedertext)

JEDER TAG IST ASCHURA UND  JEDER ORT IST KERBELA! (Liedertext)
JEDER TAG IST ASCHURA UND JEDER ORT IST KERBELA! (Liedertext) Zainab Kubra, Sprach in Kufa. Der Menge, die sie sah, Wurde jetzt klar, Was geschehen war, Dem Sohn von Zehra In Kerbela Am Tage Aschura. Der Schmerz wird immer weitergeh'n, Bis wir die Wiederkehr Mahdis sehn, Damit wir immer zu Dir steh'n O unser geliebter Imam Husayn! Jeder Tag ist Aschura, Und jeder Ort ist Kerbela! Das Licht der Liebe strahlt so nah! Muharram war ...

Die Rechtleitung des Menschen steht im Namen Allahs

Die Rechtleitung des Menschen steht im Namen Allahs
Allgemeine Erklärungen zur Surah Al-Fatihah Die Rechtleitung des Menschen steht im Namen Allahs Der Satz „Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen“ steht am Beginn des Korans und gleichzeitig auch am Beginn jeder Surah, außer der neunten Surah, At-Taubah. Dies stellt den gesamten Koran und auch das Ziel, mit welchem der Koran gesandt worden ist, in den Namen Gottes. Was das Ziel des heiligen Korans ist, geht aus dem heiligen ...

Der Umhang

Der Umhang
Mit Ahlulbayt (Leute des Hauses) sind zunächst die Mitglieder des Hauses des Propheten Mohammed (saw) und Fatima (a.s) gemeint, wie die berühmte Überlieferung al-Kisa (der Umhang) aussagt.Von Djabir ibn Abdillah al-Ansariyy, von Fatimah az-Zahra (a.s), Tochter des Gesandten Gottes (saw). Er (Djabir) sagte: "Ich hörte Fatimah (a.s), wie sie sagte: "Mein Vater der Gesandte Gottes (s.) trat eines Tages bei mir ein und sagte: "Der Frieden sei ...

Hadrat.Imam Bakir (a.s)

Hadrat.Imam Bakir (a.s)
2010-06-01   Imam Baqir (a.) ist der fünfte Imam der Zwölf Imame. Er ist der Sohn und Nachfolger von Imam Zain-ul-Abidin (a.). Seine Mutter ist Umm Abdullah, eine Tochter Imam Hasan (a.). Imam Baqir (a.) wurde am 1. Radschab 57 n.d.H. geboren (676 n.Chr) bzw. nach anderen anderen Überlieferungen am 3. Safar. Er starb am 7. Dhul-Hidscha 114 n.d.H. (31.1.733 n.Chr.) im Alter von 57 Jahren nach dem er von den Umayyaden vergiftet ...

Imam Dscha´far ibn Muhammad al-Sadiq (a.) ist der 6. Imam der Zwölf Imame. Sein Vater ist Imam Baqir (a.), seine Mutter ist Umm Farwa.

Imam Dscha´far ibn Muhammad al-Sadiq (a.) ist der 6. Imam der Zwölf Imame. Sein Vater ist Imam Baqir (a.), seine Mutter ist Umm Farwa.
Imam Dscha´far ibn Muhammad al-Sadiq (a.) ist der 6. Imam der Zwölf Imame. Sein Vater ist Imam Baqir (a.), seine Mutter ist Umm Farwa. Er lebte in einer Zeit des Machtkampfes und Herrschaftswechsel von den Umayyaden zu den Abbasiden. In diesem Machtvakuum konnte er viele Gelehrte ausbilden. Die Gelehrten haben von keinem Mitglied der Ahl-ul-Bait so viel überliefert wie von ihm. Er wurde in Medina geboren am 17. Rabi-ul-Awwal im Jahre 83 ...

Einleitung

Einleitung
1. Einleitung   [An-Nur 24.32] Verheiratet die ledigen Frauen und Männer, die unter euch sind, desgleichen die Rechtschaffenen unter euren Sklaven und Sklavinnen! Sollten sie arm sein, wird Gott sie aus Seiner Gabenfülle reich machen. Gott umfasst alles, und Sein Wissen ist unermesslich.   Imam Ja'far as Sadiq (ع) sagte: "Wenn eine Person beabsichtigt einen Heiratsantrag zu stellen, so sollte sie ein zwei Rak'at Gebet beten, Allah ...

Imam Hassans (a.s) Geburt

Imam Hassans (a.s) Geburt
Imam Hassans (a.s) Geburt Imam Hassan (ع) wurde am 15. Ramadan drei Jahre nach der Hijra des Propheten Muhammads (ص) in Medina geboren. Er war der älteste Enkel des Gesandten Gottes. Als er geboren wurde, nahm ihn der heilige Prophet (ص) und sprach in sein rechtes Ohr, den Athan und in sein linkes Ohr, die Iqama [1]. Fatima az-Zahra war erst 12 Jahre alt, als sie ihr erstes Kind gebar. Der Prophet (ص) fragte Imam Ali (ع): „Wie heißt ...

Imam Hassans (ع) Geburt

Imam Hassans (ع) Geburt
Imam Hassans (ع) Geburt   Imam Hassan (ع) wurde am 15. Ramadan drei Jahre nach der Hijra des Propheten Muhammads (ص) in Medina geboren. Er war der älteste Enkel des Gesandten Gottes. Als er geboren wurde, nahm ihn der heilige Prophet (ص) und sprach in sein rechtes Ohr, den Athan und in sein linkes Ohr, die Iqama [1]. Fatima az-Zahra war erst 12 Jahre alt, als sie ihr erstes Kind gebar. Der Prophet (ص) fragte Imam Ali (ع): „Wie heißt ...

Muharram

Muharram
Muharram                 Sonntag, 15. Juli 2007 um 23:26 Wenn der Monat Moharram beginnt wird unter den Muslimen wieder die Erinnerung an ein bedeutendes heroisches Geschehen wach. Durch dieses Geschehen, den tapferen Widerstandskampf in Karbala (Irak), konnte die islamische Geschichte einen sensiblen Abschnitt in ihrer Geschichte überwinden. Verschiedene politische und ...

Der Gottesdienst von Imam Hassan (ع)

Der Gottesdienst von Imam Hassan (ع)
  Imam Hassan (ع) hat sehr viel Gottesdienst verrichtet. Er hat für gewöhnlich einen großen Teil der Nacht damit verbracht Allah (swt) anzubeten. Er hat mit solch einer Hingabe gebetet und gefleht und geklagt, dass die Leute für gewöhnlich dachten, er würde aufgrund des Dahinscheidens eines nahen Verwandten so viel weinen. Genau so wie sein ehrenvoller Vater, fastete auch Imam Hassan (ع) sehr viel. Er vollzog 25 Hajj ...

Der Prophet und seine reine Familie (Ahl-ul-Bait a.s.)

Der Prophet und seine reine Familie (Ahl-ul-Bait a.s.)
Der Gesandte Gottes (s.a.a.s.) sprach: Meine Familie (Ahl-ul-Bait) ist wie die Arche Noah. Wer sich auf sie begibt, ist gerettet, wer sich jedoch von ihr abwendet, geht zugrunde. Der Prophet und seine reine Familie (Ahl-ul-Bait a.s.) Die reine Familie des Propheten (Ahl-ul-Bait a.s.) قالَ رَسُولُ اللهِ صلّى الله عليه وآله وسلم: مَثَلُ أَهْلِ بَيْتي في اُمَّتي مَثَلُ ...

Warum ist jede Geschichte dieser Menschen anders?

Warum ist jede Geschichte dieser Menschen anders?
Warum ist jede Geschichte dieser Menschen anders? Das sind wahrhaftige interessante Fragen, die schwer zu beantworten sind. Wagen wir uns heran.   Erstmal von vornherein. Keiner der Ahlulbayt (a.) hätte anders gehandelt, wäre er (a.) in der Situation gewesen, die ein anderer Angehöriger (a.) war. Das bedeutet, Imam Hassan (a.) hätte wie Imam Hussein (a.) gehandelt und Imam Hussein (a.) hätte wie Imam Hassan (a.) gehandelt, hätten sie ...

Ausblick auf die Welt vor dem Erscheinen Mahdis

Ausblick auf die Welt vor dem Erscheinen Mahdis
Umgeben von Helligkeit sind wir uns ihres Wertes weniger bewusst. Erst dann wissen wir sie richtig zu schätzen, wenn Finsternis uns umgibt. Wenn das gesamte Firmament in Sonnenlicht getaucht ist, beachten wir sie, die Sonne, nur kaum. Doch ist sie hinter Wolken verborgen und sind uns ihre Helligkeit und Wärme eine Zeitlang entzogen, wird uns ihre Bedeutung offenbar. Auch die Notwendigkeit des Erscheinens Imaam Mahdis (a) - der „strahlenden ...

Ist der KORAN Menschenwerk oder Gotteswort

Ist der KORAN Menschenwerk oder Gotteswort
Erster Aspekt Der Koran besitzt Wunderhaftigkeit, und diese existiert aus folgenden Gründen. Die breite Masse der Leute auf de Arabischen Halbinsel war damals analphabetisch. Durch Dichtkunst und Redegewandheit bewahrten sie deswegen die Quelllen ihres Stolzes, die historischen Ereignisse, die Heldentaten der guten Moral. Durch die Faszination der Dichtkunst und Redegwandheit blieben Sprüche der Weisheit im Ged?chtnis der Leute und wurden ...