Deutsch
Tuesday 7th of July 2020
Nachrichten der Moslems
ارسال پرسش جدید

Israel rückt von seiner Zerstörungsabsicht von "Khan al-Ahmar" ab

Israel rückt von seiner Zerstörungsabsicht von "Khan al-Ahmar" ab
Aus Furcht vor einer weiteren Eskalation der Lage in den Palästinensergebieten sowie einer Ausweitung des Sitzstreiks der Bewohner des palästinensischen Beduinendorfs Khan al-Ahmar im Westjordanland hat Israel nun bekannt gegeben, den Abriss des Dorfs vorerst nicht auszuführen. Medien berichteten heute unter Berufung des  Büros des israelischen Ministerpräsidenten, dass das Dorf vorerst nicht abgerissen werde. Es hieß dazu weiter, man ...

Tote und Verletzte bei Schießerei in Cafe in Basel

Tote und Verletzte bei Schießerei in Cafe in Basel
Basel(APA/IRIB/ParsToday)- In Basel sind  am gestern Abend bei einer Schießerei in einem Café zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person wurde schwer verletzt. Laut der Kriminalpolizei Basel betraten zwei Männer kurz nach 20 Uhr das Café 56 an der Erlenstrasse und schossen mehrmals. Dabei wurden zwei Gäste des Lokals getötet und einer lebensgefährlich verletzt, wie die Staatsanwaltschaft ...

Minarette nicht höher als Kirchen“

Minarette nicht höher als Kirchen“
Das Verhältnis zum Islam zählt nach Ansicht von Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) zu den drängendsten Fragen der Deutschen. Muslime seien selbstverständlich „Teil unserer Gesellschaft, aber das Christentum, das Judentum und die Aufklärung sind unsere prägenden kulturellen Wurzeln“, sagte Söder der „Welt am ...

Libanesischer Parlamentspräsident: Wir sind der Islamischen Republik Iran dankbar

Libanesischer Parlamentspräsident: Wir sind der Islamischen Republik Iran dankbar
Das sagte der libanesische Parlamentspräsident Nabih Berri am Dienstag auf der 6. Internationalen Konferenz zur Unterstützung der palästinensischen Intifada. Er fügte hinzu: "Die Islamische Republik Iran hat das goldene Dreieck von Armee, Volk und Widerstand im Libanon unterstützt, bis wichtige Teile dieses Landes befreit wurden, und das zionistische Regime gezwungen ...

Russlands Sicherheitschef: USA an europäischer Flüchtlingskrise schuld

Russlands Sicherheitschef: USA an europäischer Flüchtlingskrise schuld
Der Anstieg der Migrantenzahl in Europa ist eine weitere Folge einer unüberlegten Politik der USA und ihrer Bündnispartner, die den Sturz ‚ungenehmer‘ Regime zum Ziel hat“, sagte Patruschew im Interview mit der Zeitung „Rossijskaja Gaseta“.Sahra Wagenknecht © Flickr/ DIE LINKE Nordrhein-Westfalen Wagenknecht: Blutige US-Kriege sind Auslöser der Flüchtlingskrise Als Folge seien Zuwanderer- ...

Ein terroristisches Team im Nordwesten Irans festgenommen

Ein terroristisches Team im Nordwesten Irans festgenommen
Laut Angaben des iranischen Ministeriums für Nachrichtenwesen ist ein terroristisches Team in der Stadt Piranshahr in der nordwestlichen Provinz Westaserbajedschan nach Gefechten festgenommen worden.In einer Erklärung, die dieses Ministerium heute veröffentlicht hat, heißt es, dass ein bewaffnetes Team, das in den letzten Tagen von den nordwestlichen Grenzregionen in die Provinz Westaserbajdschan eingedrungen war und das ...

Anonymer Brief erhitzt die Gemüter

Anonymer Brief erhitzt die Gemüter
Letzte Woche Dienstag fand der Vorsitzende der bosnisch-islamischen Gemeinde in Bielefeld, Haris Mulic, einen vermeintlichen „Drohbrief“ in dem Briefkasten seiner Gemeinde, der von einer Unbekannten Person verfasst und an die Gemeinde adressiert wurde. Der Brief wurde umgehend der Polizei übergeben. Während die Gemeinde das anonyme Schreiben als Drohbrief auffasst, handle es sich laut Staatsanwaltschaft nur um ein ...

US-Senat: 9/11-Angehörige dürfen Saudi-Arabien verklagen

US-Senat: 9/11-Angehörige dürfen Saudi-Arabien verklagen
Washington (IRIB/ORF) - Angehörige von Opfern der Terroranschläge am 11. September 2001 sollen nach dem Willen des US-Senats die Regierung Saudi-Arabiens verklagen dürfen. Die Abgeordneten in Washington verabschiedeten gestern einen Gesetzesentwurf, der solche Klagen möglich machen würde.Familien von Opfern der Terroranschläge wollen Saudi-Arabien schon seit längerem zur Verantwortung ziehen. Mehrere ...

Senat nach Kopftuch-Urteil uneinig über Neutralitätsgesetz

Senat nach Kopftuch-Urteil uneinig über Neutralitätsgesetz
Nach dem Kopftuch-Urteil des Landesarbeitsgerichts deutet sich im rot-rot-grünen Berliner Senat eine Auseinandersetzung zum Neutralitätsgesetz an. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hatte am Donnerstag erklärt, er gehe davon aus, dass das Berliner Gesetz nun nicht mehr zu halten sei. Innensenator Andreas Geisel (SPD) dagegen betonte am Freitag: „Wenn es das Berliner Neutralitätsgesetz nicht gäbe, ...

20 Märtyrer und Verletzte durch einen Terroranschlag nördlich von Bagdad

20 Märtyrer und Verletzte durch einen Terroranschlag nördlich von Bagdad
Irakische Quellen verkünden das Martyrium von sieben Menschen nach einem Terroranschlag im Gebiet al-Tarmiyah nördlich von Bagdad. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Irakische Quellen berichten von der Verletzung von 20 Märtyrern und Verletzten nach einem Terroranschlag in der Region al-Tarmiya im Norden Bagdads. Eine Sicherheitsinformationsquelle sagte, dass eine der IS angeschlossene bewaffnete Gruppe sieben ...

UNO: Entminung von Mossul kostet 50 Millionen Dollar

UNO: Entminung von Mossul kostet 50 Millionen Dollar
Paul Heslop, der Leiter des UN-Programms für Entminung, United Nations Mine Action Service (UNMAS), sagte am Montag, dass die Neutralisierung von Minen und Sprengstoffen ein spezielles Know-how und moderner technischer Ausrüstung bedürfe, was den Prozess der Entminung verlangsame. Er fügte hinzu, dass man aufgrund der Erfahrungen aus Afghanistan und Angola sagen könne, dass für die ...

AfD hat sich als Sammelbecken für Frustrierte etabliert

AfD hat sich als Sammelbecken für Frustrierte etabliert
Für keine Partei lief 2016 so gut wie für die AfD. Die selbst ernannte Alternative für Deutschland hat bei allen fünf Landtagswahlen zweistellige Ergebnisse eingefahren. In Bayern stieg die Zahl der Mitglieder binnen eines Jahres von 2600 auf 3500. Und obwohl die AfD im Westen immer noch deutlich schwächer ist als in den östlichen Ländern, sieht es im Moment so aus, als schaffen es die Verteidiger des ...

Kashmir University organises Quran recitation during Ramadan

Kashmir University organises Quran recitation during Ramadan
The Kashmir University organised a Quran recitation event in the month of Ramadan to spread awareness about the teachings of Quran among the Kashmiri ...

Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart

Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart
Nach dem Hickhack um den Austragungsort hält die AfD ihre Kundgebung gegen eine Moschee ab. Es kommen aber sehr viel mehr Gegendemonstranten. Und die Polizei ist auf alles vorbereitet. Bis zu 120 Gegner einer Moschee haben im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach am Samstag demonstriert. Nach Auskunft der Polizei versammelten sich bis zu 350 Gegendemonstranten. Zwei Menschen, die dem linken Spektrum zugeordnet werden, kamen in Gewahrsam, weil ...

Öster­reich­weit erstes Ins­titut für Isla­mische Theologie

Öster­reich­weit erstes Ins­titut für Isla­mische Theologie
Am 01. Januar hat die Universität Innsbruck ihr erstes eigenständiges Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik eröffnet. Schon seit dem Wintersemester 2013/14 bietet die Universität als einzige österreichische Hochschule das Bachelorstudium Islamische Religionspädadogik an. „Das sechssemestrige Bachelorstudium soll eine wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit der islamischen ...

Kundgebungen verlieren an Zulauf

Kundgebungen verlieren an Zulauf
Islamfeindliche Kundgebungen haben nach Angaben der Bundesregierung im vergangenen Jahr stark an Zulauf verloren. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch) unter Berufung auf vier Antworten des Innenministeriums auf quartalsweise Anfragen der ...

USA: Frauen demonstrieren gegen Trump

USA: Frauen demonstrieren gegen Trump
New York (Reuters/ParsToday) - In New York und in weiteren amerikanischen Städten haben tausende Frauen am Mittwoch anlässlich des Weltfrauentages gegen diskrimierende Politik des US-Präsidenten, Donald Trump, demonstriert. Die Demonstranten trugen Plakate zur Unterstützung der Rechte der Frauen und Immigranten sowie gegen unmoralisches Verhalten  und Äußerungen  Trump. Sie riefen zudem ...

Ankunft der Konferenzteilnehmer anlässlich des 6. Konferenz “ Neue Horizont“

Ankunft der Konferenzteilnehmer anlässlich des 6. Konferenz “ Neue Horizont“
Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Jawad Mokarem , der Leiter der Konferenzteilnehmergruppe mit den Korrespondenten der Astane Quds Razavi Stiftung und berichtete vom Besuch der Teilnehmer im heiligen Schrein Imam Rezas ( Friede sei mit ihm ) und sagte : Dem Nachrichtenzentrum der Astane Quds Razavi Stiftung zufolge , sprach Jawad Mokarem , der Leiter der Konferenzteilnehmergruppe mit den Korrespondenten der ...

Zu den Leitern des Kongresses für kunstspezifisches Fiqh

Zu den Leitern des Kongresses für kunstspezifisches Fiqh
Ajatollah Khamenei, wertes Oberhaupt der Islamischen Revolution, bezeichnete die Kunst als eine gesegnete und menschliche Angelegenheit. Sie entspringe einer kraftvollen Phantasie und großer Begeisterung und sei Bestandteil des Lebens, sagte er und fuhr fort, unter den Rechtsgelehrten und in den Theologischen Lehrzentren habe es immer hervorragende Künstler im Bereich der Dichtkunst und Literatur gegeben. Das Revolutionsoberhaupt ...

Kurdische Kämpfer erwägen Anschluss an syrische Armee

Kurdische Kämpfer erwägen Anschluss an syrische Armee
Der syrische Abgeordnete von der regierenden Partei Baath, Alan Bakr, sagte seinerseits: „Wir machen keinen Unterschied zwischen Völkerschaften, Religionen und Konfessionen. Sie gehören alle dem syrischen Volk und der syrischen Gesellschaft an. Wenn ein Bürger des Landes seine Verfassung respektiert, seine Souveränität und territoriale Einheit unterstützt, dann gibt es keine Probleme. Probleme entstehen, wenn ...