Deutsch
Sunday 17th of October 2021
157
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Konversion kein Anlass zu Neubewertung des Islams

Konversion kein Anlass zu Neubewertung des Islams

AfD-Politiker Arthur Wagner ist zum Islam konvertiert und legte sein Vorstandsamt nieder. Seine Konversion sei jedoch kein Anlass für die AfD ihre Religionspolitik zu ändern.

Brandenburgs AfD sieht in der Konversion ihres ehemaligen Funktionärs Arthur Wagner (48) zum Islam keinen Anlass zum Wechsel ihres Religionspolitik. „Der Islam gehört nicht zur AfD, und er gehört auch ganz sicher nicht zu Deutschland“, sagte der Brandenburger AfD-Vorsitzenden Andreas Kalbitz in einem Interview des Berliner „Tagesspiegel“ (Donnerstag).

Nach Aussage von Kalbitz trat Wagner bereits am 11. Januar „aus privaten Gründen“ von seinem Posten als Beisitzer im Landesvorstand zurück. Als solcher war er auch für religionspolitische Fragen zuständig. Für diesen Schritt habe Wagner damals nur persönliche Gründe angeführt, so Kalbitz. „Jetzt wissen wir, warum.“ Noch im vergangenen Jahr hatte Wagner angekündigt, erneut für den Gemeindekirchenrat der Evangelischen Kirchengemeinde Falkensee zu kandidieren. Laut Medienberichten hat sich der Russlanddeutsche seit 2015 in der Flüchtlingsarbeit seiner Kirchengemeinde engagiert, besondere bei der Betreuung von Tschetschenen.

157
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Die ersten Verse des Quran, eine schwere Last für den Propheten
Akhtari: Wir sollen die islamische Zivilisation wiedererleben
Zeichen des Schِpfers
Britische Behörden bevormunden Muslime
IGS, (Islamische Gemeinschaft der Schiitischen Gemeinde Deutschlands) lädt zu ...
Islamfeindliche Parolen an der Wand islamischer Grundschule in Kanada
Terroralarm in Ankara: Anschlagsdrohung gegen deutsche Botschaft
"Die Versorgung in Mossul ist katastrophal"
Gottesbeweise: Eine Übersicht über die Wege der rationalen Gotteserkenntnis
Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz

 
user comment