Deutsch
Thursday 2nd of July 2020
  1992
  0
  0

Palästinensische Grupppen rufen zur Teilnahme an Großkundgebung auf

Das Komitee der nationalen und islamischen palästinensischen Kräfte hat am Mittwochabend in einer Erklärung alle Palästinenser aufgefordert, am Freitag auf die Straße zu gehen, um den Zorn gegen den Beschluss des US-Präsidenten zum Ausdruck zu bringen und die US-Regierung aufzufordern, diese Entscheidung zurückzunehmen. Der US-Präsident Trump hat am 6. Dezember angekündigt, dass die USA die Stadt Al-Quds (Jerusalem) als Hauptstadt des israelischen Regimes anerkennen. Er hat auch das US-Außenministerium aufgefordert, die Verlegung der US-Botschaft nach Al-Quds vorzubereiten. Khalid al-Batsh, ein Mitglied der Bewegung des islamischen Dschihad in Palästina sagte: "Die Großkundgebung am Freitag hilft der Befreiung der besetzten Stadt Al-Quds und ist eine Bekräftigung der arabisch-islamisch-christlichen Identität dieser heiligen Stadt". Ismail Rizwan, ein hochrangiges Mitglied der Hamas-Bewegung bezeichnete die Verschärfung der Festnahmen der Palästinenser im Westjordanland als einen vergeblichen Versuch des israelischen Regimes, um die Proteste und die Intifada niederzuschlagen. Auch die Fatah-Bewegung hat heute in einem Schreiben die heilige Stadt Al-Quds die rote Linie der Palästinenser genannt, die niemand veretzen dürfe. Die Volksbewegungen der Palästinenser und die Proteste sollten so lange weitergeführt werden, bis die US-Regierung ihren Beschluss rückgängig mache, heißt es in dem heute veröffentlichten Schreiben der Fatah-Bewegung.

Seit der Ankündigung der Entscheidung von Donald Trump über die Hauptstadt des israelischen Regimes hat es viele Proteste und heftige Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischen Militärs im Westjordanland und Gazastreifen gegeben.  
................

  1992
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    1398: Gestützt auf die Jugend die Probleme lösen - Anlässlich der Neujahrsansprache des ...
    Muslime gratulieren zum Weltfrauentag
    Gesetze gegen islamfeindliche Taten in Irland gefordert
    Gesetz gegen Extremisten in der Bundeswehr
    Neujahrsansprache von Imam Khamenei 1395
    Brandstiftung in islamischem Zentrum in Florida
    Mossul: Anonymer Radio-Hacker wirft Pläne der IS-Terroristen über den Haufen
    Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz
    Islamischer Friedhof Altach
    Wir Muslime“ – Hoffnung auf Einigkeit

latest article

    1398: Gestützt auf die Jugend die Probleme lösen - Anlässlich der Neujahrsansprache des ...
    Muslime gratulieren zum Weltfrauentag
    Gesetze gegen islamfeindliche Taten in Irland gefordert
    Gesetz gegen Extremisten in der Bundeswehr
    Neujahrsansprache von Imam Khamenei 1395
    Brandstiftung in islamischem Zentrum in Florida
    Mossul: Anonymer Radio-Hacker wirft Pläne der IS-Terroristen über den Haufen
    Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz
    Islamischer Friedhof Altach
    Wir Muslime“ – Hoffnung auf Einigkeit

 
user comment