Deutsch
Wednesday 21st of April 2021
1343
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Imam-Fortbildung in Frankfurt

Imam-Fortbildung in Frankfurt

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) hat am 22. Mai 2017 in Frankfurt am Main eine Fortbildung für Imame angeboten. Der ZMD führt regelmäßig Fortbildungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten und Fachreferenten für seine Imame durch.Die Herausforderungen und Anforderungen, die Imame bewältigen sollen, sind gross und vielfältig. Sie müssen fachlich, menschlich, sprachlich, sozial und organisatorisch Spitzenleistungen bringen. Überkritische und negative Berichterstattungen erschweren ihre Arbeit zusätzlich. „Imame sind auch nur Menschen“, warb Hamza Wördemann, Mitglied des ZMD-Bundesvorstandes, für Verständnis und Unterstützung. Einerseits bestehe die Hauptaufgabe der Imame in der allseitigen Religionspflege. Andererseits müssten die Bereiche Kommunikation, Vernetzung, Fortbildung und Prävention weiter ausgebaut werden.Deshalb stieß das Fortbildungsgebot der ZMD-Akademie am Montag in Frankfurt auf grosses Interesse. 25 Imame aus Hessen und NRW bildeten sich in einem Tagesseminar zu gesellschaftliche Erwartungen, Medienkompetenzen und über Wohlfahrts- und Präventionsarbeit fort.

Said Barkan, Vorsitzender des ZMD Landesverbandes Hessen, lobte in seinem Grußwort die Bedeutung und das Engagement der Imame. Die hohe Nachfrage nach den Fortbildungsangeboten der ZMD-Akademie zeige die Bereitschaft der Imame, sich den gesellschaftlichen Herausforderungen an Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit zu stellen. Bouziyan Zammouri referierte über das Bild des Islams in den Medien und der Gesellschaft.


„Viele Imame haben Sorge, beim Freitagsgebet nicht die richtigen Worte zu finden“, beschrieb ein Teilnehmer in diesem Zusammenhang den gestiegenen Erwartungsdruck an die Imame. Auch deshalb sagten die Seminarleiter Mobarek Kounta und Mohammad Labari zu, im Herbst ein Seminar zum Thema Chutba (Freitagspredigt) anzubieten.
1343
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Angegriffener Koranlehrer bekommt Entschädigung
Theoretische Logik
Saudischer Mufti ruft öffentlich zur Ermordung von Schiiten, Christen und Juden auf
Der Tag der offenen Tür wird im Islamischen Zentrum Hamburgs veranstaltet
Wer ist Muhammad Legenhausen?
Syrien entsendet frische Truppen nach Deir- az-Zour
Kanadas Muslime starten Kampagne gegen Extremismus
Bittgebet gegen Lungenentzündung
Bürger entfernen gemeinsam Hakenkreuz von der Moschee-Fassade
Sura Hūd (Hüd)

 
user comment