Deutsch
Thursday 16th of July 2020
  1665
  0
  0

WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen

Wie der Nachrichtenportal "yemen-now" schrieb, verbreitete die WHO am Montag eine Mitteilung, in der sie die Zahl der Todesopfer durch diese Infektionskrankheit mit 473 und die Erkrankten mit 55.000 Fälle angab. In einem WHO-Bericht von Sonntag waren es noch 420 Todesfälle und 42.000 Erkrankte.

  1665
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Verwaltungsgericht stoppt Moscheebau
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Großmufti: Muslime sind die „ersten Opfer“ des Terrors
    UN würdigt Irans Engagement bei der Flüchtlingsfrage
    Die Ermordung eines schiitischen Aktivisten in Karachi
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Ehemaliger US-Botschafter bei der NATO: Saudi-Wahhabismus ist die Ursache des globalen Terrorismus
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara

 
user comment