Deutsch
Wednesday 28th of July 2021
128
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Das geehrte Revolutionsoberhaupt: Wälder und Nauturressourcen müssen vor Zerstörung bewahrt werden

Das geehrte Revolutionsoberhaupt: Wälder und Nauturressourcen müssen vor Zerstörung bewahrt werden

Danach hob der geehrte Ayatollah Khamenei  in einer Rede  die Bedeutung der  Begrünung der  Umwelt hervor und sagte:   Staub-Schäden und Luftverschmutzung sind in der fehlenden Vegitation begründet. Und mit Blick auf die georgraphische Lage und die weiten Wüstengebiete im Iran nannte das geehrte Revolutionsoberhaupt  die Wahrung der vegitarische Bedeckung um so wichtiger. Eine Vielzahl von vielfältigen  Heilpflanzen sowie die Wälder im Nordiran zählen zu den Vorzügen der grünen Gebiete im Iran auf, betonte das geehrte Revolutionsoberhaupt. Er fügte hinzu: Die wertvollen Wälder im Nordiran gehören zu  den beispielhaften Wäldern der Welt, aber es gibt  eine kleine Gruppe von Händlern, die die Wälder abholzt  und Naturressourcen zerstört, aus diesem Grund gilt es,  die Wälder vor dieser Zerstörung zu schützen.

Der geehrte Ayatollah Khamenei unterstrich: Die Verantwortlichen des Forst- und Landwirtschaftbereiches sollen sich um die Wahrung dieses großen nationalen Reichtums bemühen.

05. März ist im Iran der "Pflanzungstag".

128
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Das Freitagsgebet der Woche am 26. Mai 2017 im Zentrum der islamischen Kultur Frankfurt e.V
Der Hijab – "Mein Recht, meine Freiheit, meine Wahl"
Zunehmende Gewalt gegen muslimische Frauen in Niederlande
Sheikh Akhtari über den Widerstand gegen den Zionismus
Konferenz in Freiburg zur Untersuchung Heiligerkoranübersetzungen aus Indonesien
Teilnahme der Islamischen Akademie Deutschlands" an der Leipziger internationalen Buchmesse
Bahrainische Parteien rufen zur Demo gegen die Reise von John Kerry nach Manama auf
Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz
Das Bittgebet, das mit den 360 Vorzügen bekannt ist
Wissenschaftlerin: Über westliche Geschlechterordnung nachdenken

latest article

Das Freitagsgebet der Woche am 26. Mai 2017 im Zentrum der islamischen Kultur Frankfurt e.V
Der Hijab – "Mein Recht, meine Freiheit, meine Wahl"
Zunehmende Gewalt gegen muslimische Frauen in Niederlande
Sheikh Akhtari über den Widerstand gegen den Zionismus
Konferenz in Freiburg zur Untersuchung Heiligerkoranübersetzungen aus Indonesien
Teilnahme der Islamischen Akademie Deutschlands" an der Leipziger internationalen Buchmesse
Bahrainische Parteien rufen zur Demo gegen die Reise von John Kerry nach Manama auf
Verschleierungsverbot verstößt gegen das Schulgesetz
Das Bittgebet, das mit den 360 Vorzügen bekannt ist
Wissenschaftlerin: Über westliche Geschlechterordnung nachdenken

 
user comment