Deutsch
Monday 13th of July 2020
  958
  0
  0

Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte

Nach Angaben der irakischen Polizei am Dienstag sind zwei aufeinander folgende Bomben in der Nähe des Stadions, in der Region "Hay al-Shuhada" südlich der irakischen Hauptstadt Bagdad, explodiert.

Keine Gruppe oder Person hat sich bis jetzt zu der Tat bekannt, aber es hat den Anschein, dass erneut IS-Terroristen hinter dem Anschlag stehen, die aufgrund ihrer Niederlage in Mossul derartige Anschläge verüben.

  958
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Die Ermordung eines schiitischen Aktivisten in Karachi
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Ehemaliger US-Botschafter bei der NATO: Saudi-Wahhabismus ist die Ursache des globalen Terrorismus
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Österreich: Falsche ISIS-Blankopässe
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    Fotos aus dem Vertreter des geehrten Oberhaupts in Kroatien

 
user comment