Deutsch
Wednesday 22nd of September 2021
331
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben

Das Marwa El Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz wird im nächsten Jahr neu ausgeschrieben und vergeben. Das teilte das Büro von Gleichstellungsministerin Petra Köpping (SPD) nach einer Sitzung des Kuratoriums am Dienstag in Dresden mit. Turnusmäßig übernimmt die Stadt Dresden für die nä
Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben

Das Marwa El Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz wird im nächsten Jahr neu ausgeschrieben und vergeben. Das teilte das Büro von Gleichstellungsministerin Petra Köpping (SPD) nach einer Sitzung des Kuratoriums am Dienstag in Dresden mit. Turnusmäßig übernimmt die Stadt Dresden für die nächsten zwei Jahre dessen Vorsitz von der Ministerin.
Anzeige

Die aktuelle Stipendiatin, Nurul Fatimah Khasbullah aus Indonesien, habe dem Kuratorium berichtet, hieß es. Die Frau studiert seit dem Wintersemester 2014 Wirtschaftsrecht an der juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden. Sie erhält das auf zwei Jahre befristete Stipendium von monatlich 750 Euro noch bis September 2017. Erste Stipendiatin war 2013 eine junge Frau aus Jordanien.

Das Stipendium soll an Marwa El Sherbini erinnern. Die schwangere Ägypterin war in einer Gerichtsverhandlung um islamfeindliche und rassistische Beleidigungen am 1. Juli 2009 vom Angeklagten erstochen worden. Der Täter wurde später wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.


source : abna24
331
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Trauerzeremonien in Liverpool
EU erhöht Druck auf Herkunftsstaaten
Assad in Teheran eingetroffen
Demonstrationen vor dem UNO-Hauptquartier gegen saudische Angriffe auf den Jemen
Imam Khomeini Schule eröffnet in Südafrika
Araber müssen konsequente Haltung gegen Islam-Beleidigungen einnehmen
Islamischer Fernsehsender in Südafrika
Neue Regelung für Übergabe sterblicher Überreste iranischer Märtyrer
Großmufti: Muslime sind die „ersten Opfer“ des Terrors
Israel erschwert Familienbesuche bei Gaza-Häftlingen

 
user comment