Deutsch
Thursday 9th of July 2020
  2134
  0
  0

Mutmaßliche IS-Mitglieder hatten Verbindung zu Paris-Attentätern

Die drei bei Anti-Terror-Razzien in Norddeutschland gefassten Männer hatten nach bisherigem Ermittlungsstand "Bezüge zu Paris-Attentätern" von 2015. Das erklärte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstagmittag. Sie
Mutmaßliche IS-Mitglieder hatten Verbindung zu Paris-Attentätern

Die drei bei Anti-Terror-Razzien in Norddeutschland gefassten Männer hatten nach bisherigem Ermittlungsstand "Bezüge zu Paris-Attentätern" von 2015. Das erklärte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstagmittag. Sie könnten Teil einer Schläferzelle gewesen sein, die womöglich im Auftrag der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) Anschläge in Deutschland verüben sollte.

Die Männer waren im November 2015 mit derselben Schlepperorganisation eingereist wie die Paris-Attentäter. Die Reisedokumente wiesen sie als Syrer aus, die falschen Pässe kamen laut de Maizère "aus derselben Werkstatt" wie die Dokumente der Attentäter in Frankreich.

Sie seien über einen Zeitraum von mehreren Monaten observiert worden. De Maizière sagte, man habe sie "in großem Umfang überwacht", was "enorm viele Kräfte" gebunden habe. Die Festnahme sei nun erfolgt, um möglichen Schaden von der Bevölkerung abzuwenden. Konkrete Anschlagspläne seien jedoch bislang nicht bekannt, so der Minister.


source : abna24
  2134
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Proteste gegen AfD-Bundesparteitag
    Hamaid ibn Muslim berichtete:
    Moschee-Bomber hatte weiteren Sprengsatz
    Nächste Schnapsidee im deutschen Wahlkampf
    Kompromiss zum Thema religiöse Kleidung im Gericht naht
    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ruft zu einer ausgewogeneren Debatte über den ...
    Das geehrte Revolutionsoberhaupt: Die Zeit der Heiligen Verteidigung ist Reichtum des iranischen ...
    Amerikanische Frauen erklären islamischen Dresscode
    Berlin: Vorschlag der Kirche trifft bei Hochschule auf Skepsis
    Explosion bei Arbain-Veranstaltung in Kabul - viele Tote und Verletzte

latest article

    Proteste gegen AfD-Bundesparteitag
    Hamaid ibn Muslim berichtete:
    Moschee-Bomber hatte weiteren Sprengsatz
    Nächste Schnapsidee im deutschen Wahlkampf
    Kompromiss zum Thema religiöse Kleidung im Gericht naht
    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ruft zu einer ausgewogeneren Debatte über den ...
    Das geehrte Revolutionsoberhaupt: Die Zeit der Heiligen Verteidigung ist Reichtum des iranischen ...
    Amerikanische Frauen erklären islamischen Dresscode
    Berlin: Vorschlag der Kirche trifft bei Hochschule auf Skepsis
    Explosion bei Arbain-Veranstaltung in Kabul - viele Tote und Verletzte

 
user comment