Deutsch
Thursday 9th of July 2020
  1908
  0
  0

Wissenschaftlerin: Über westliche Geschlechterordnung nachdenken

ie Kulturwissenschaftlerin Barbara Vinken wirbt angesichts der Debatte um ein mögliches Burkaverbot dafür, den Blick auf die westliche Geschlechterordnung zu richten. Auch hier gebe es „keine Gleichheit der Geschlechter“, sagte sie am Sonntag im Deut
Wissenschaftlerin: Über westliche Geschlechterordnung nachdenken

ie Kulturwissenschaftlerin Barbara Vinken wirbt angesichts der Debatte um ein mögliches Burkaverbot dafür, den Blick auf die westliche Geschlechterordnung zu richten. Auch hier gebe es „keine Gleichheit der Geschlechter“, sagte sie am Sonntag im Deutschlandfunk: Auch in der deutschen Gesellschaft seien Frauen „Objekte des Blickes“ und die Männer eben die, die blicken.

Zunächst erscheine die Burka „sehr extrem“, räumte die Münchner Wissenschaftlerin ein. „Die Augen sind immer als das Fenster zur Seele begriffen worden und das Gesicht als das, was unseren Charakter ausmacht.“ Wenn man das verstecke, dann komme das schon einer extremem Ausradierung des öffentlichen Raumes und auch des Gegenübers gleich. Ursprünglich sei die Burka in den islamischen Gesellschaften jedoch nicht unbedingt mit der Unterdrückung von Frauen verbunden gewesen.


source : abna24
  1908
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Fachtagung des ZMD für Prävention und Gefängnisseelsorge
    Wissenschaftlerin: Über westliche Geschlechterordnung nachdenken
    Fitnessstudio verwehrt Muslimin den Eintritt
    Guinness-Buch registriert iranische Paralympics-Sportler
    Iran: Bewaffnete Auseinandersetzung in Kermanschah
    Österreich beschließt Verbot von Burka
    Bahrain will oppositionelle Gesellschaft auflösen
    Die 16. Islamwoche in Berlin
    Politiker unterstreichen Ausbildung von Imamen
    Rechtsreferendarin darf Kopftuch tragen

 
user comment