Deutsch
Thursday 22nd of April 2021
12
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Indien hat dem berühmten wahhabitischen Prediger das Visum verweigert

berichtet, hat die indische Botschaft in der Hauptstadt Saudi-Arabiens Riad dem bekannten wahhabitischen Prediger Salih Al-Taib das Visum verweigert. Er wollte nach Indien Reisen, um an der Konferenz "Die Rolle des Islams an der Erhaltun
Indien hat dem berühmten wahhabitischen Prediger das Visum verweigert

berichtet, hat die indische Botschaft in der Hauptstadt Saudi-Arabiens Riad dem bekannten wahhabitischen Prediger Salih Al-Taib das Visum verweigert.

Er wollte nach Indien Reisen, um an der Konferenz "Die Rolle des Islams an der Erhaltung des Friedens" teilzunehmen.

Einige indische Muslime hatten vorher von den Sicherheitsbehörden des Landes gefordert, die Aktivitäten der wahhabitischen Gruppen in Indien zu verhindern.


source : abna24
12
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Ehemaliger US-Botschafter bei der NATO: Saudi-Wahhabismus ist die Ursache des globalen Terrorismus
Soziologin erhält Höffmann-Wissenschaftspreis
niederländische Rechtspopulist: „Der Islam ist keine Religion“
Ägyptische Muslimbrüder unterstützen nur eine Bürgerregierung im Land
Vatikan verurteilt Ernennung von Tag zur Koranverbrennung
Islamische Kleidungsmesse auf den Philippinen
Gratulation zum Opferfest
Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
Internationales Symposium zum Thema “Solidarität mit El Quds” im Sudan
Internationales Symposium zum Thema "Muhammad (s.) – Ein Segen für die Welt"

 
user comment