Deutsch
Saturday 28th of January 2023
0
نفر 0

Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört

Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde die Feierzeremonie zum Geburtstag von Fatima Zahra (s.a.) am Freitag in indonesischer Stadt Bangil abgehalten. Extreme Wahhabiten versammelten sich vor dem Ort und riefen
Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört
Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde die Feierzeremonie zum Geburtstag von Fatima Zahra (s.a.) am Freitag in indonesischer Stadt Bangil abgehalten.

Extreme Wahhabiten versammelten sich vor dem Ort und riefen Parole gegen die Schiiten und forderten die Aufhörung der Zeremonie. Sie behaupteten, dass die Zeremonie zur Verbreitung der Schia in Indonesien führen dürfe.

Die Zeremonie endete vorzeitlich wegen der Störung der Wahhabiten.


source : abna24
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Wie lange wird Mahdi (a) regieren
Die Bedeutung der Waisenhilfe im Islam
Dua al-Mashlul – Das demütige Flehen des Lahmen
Gottesbeweise: Eine Übersicht über die Wege der rationalen Gotteserkenntnis
Versehentlich Schwein gegessen – ab in die Hölle!
Wichtigkeit der Heirat im Islam
Dinge, welche die Versorgung (Rizq) erhöhen und verringern
Die ersten Verse des Quran, eine schwere Last für den Propheten
Das Freitagsgebet der Woche am 26. Mai 2017 im Zentrum der islamischen Kultur Frankfurt ...
Islam und Umwelt

 
user comment