Deutsch
Sunday 20th of September 2020
  41
  0
  0

10 Moscheen eröffnen in zentralafrikanischer Republik

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben 10 zerstörte und geschlossene Moscheen in der zentralafrikanischen Republik, nachdem diese wiedererrichet wurden, ihre Pforten eröffnet.
10 Moscheen eröffnen in zentralafrikanischer Republik

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben 10 zerstörte und geschlossene Moscheen in der zentralafrikanischen Republik, nachdem diese wiedererrichet wurden, ihre Pforten eröffnet.


Ein Gelehrter hatte die Eröffnungen der Moscheen in Bangui bestätigt. Die Moscheen wurden nach dem Ausbruch des Konfliktes in dem Land geschlossen.
"Ein Haus der Gottesanbetung und die Schliessung dessen Türen ist nichts Gutes."

Die Vereinten Nationen hatten berichtet dass über 95 Prozent der 436 Moscheen in dem Land zerstört worden waren, nachdem der Bürgerkrieg zwischen Terroristen und Christen ausbrach.  Etwa 5000 Menschen sind bei dem Konflikt ums Leben gekommen. Dieser wurde von ausländischen Geheimdiensten absichtlich ausgenutzt um eine aggressive Stimmung zwischen den sonst friedlichen Religionszugehörigkeiten zu erreichen, und Bodenschätze im Milliardenwert zu stehlen.


source : irib
  41
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Der Islam ist die weltweit am stärksten wachsende Religion
Islamischer Lebensstil (68)
Religionsfreiheit für Muslime in Deutschland oder Islam e.V.?
Wie heißen die vier auserwählten Frauen und wer sind ihre Väter?
Iranische Architektur und Kultur (Teil 77)
Bahrain verweigert Freilassung Sheikh Ali Salmans
Weibliche Vorbilder der Islamischen Geschichte
ISIL-Terroristinnen verstecken sich in Türkei
"Europa braucht Muslime – und Muslime brauchen Europa"
Das Deutsche Institut für Menschenrechte diskutierte über die Religionsvielfalt in der Schule.

latest article

Der Islam ist die weltweit am stärksten wachsende Religion
Islamischer Lebensstil (68)
Religionsfreiheit für Muslime in Deutschland oder Islam e.V.?
Wie heißen die vier auserwählten Frauen und wer sind ihre Väter?
Iranische Architektur und Kultur (Teil 77)
Bahrain verweigert Freilassung Sheikh Ali Salmans
Weibliche Vorbilder der Islamischen Geschichte
ISIL-Terroristinnen verstecken sich in Türkei
"Europa braucht Muslime – und Muslime brauchen Europa"
Das Deutsche Institut für Menschenrechte diskutierte über die Religionsvielfalt in der Schule.

 
user comment