Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  2051
  0
  0

Interview mit Nuri al-Maliki: Saudi Arabien verantwortlich für alle Unruhen in der Region

Die Nachrichtenagentur ABNA hat einem Interview mit dem irakischen ersten Vizepräsidenten auf der sechsten Generalversammlung der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung gemacht.
Interview mit Nuri al-Maliki: Saudi Arabien verantwortlich für alle Unruhen in der Region
Die Nachrichtenagentur ABNA hat einem Interview mit dem irakischen ersten Vizepräsidenten auf der sechsten Generalversammlung der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung gemacht.

Wie die AhlulBayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat der irakische erste Vizepräsident auf den Widerstand im Irak und die Gründung von „Hashd Al-Shaabi” (generelle Mobilmachung) hingewiesen und gesagt:“ einige Medien wie al-Jazira und Al-Arabia verleumden zwar diese Kräfte, sie sind aber starke Soldaten, die Irak und Iraker verteidigen.

Er freute sich über die jüngsten Erfolge dieser Gruppen und sagte: „ wir gründeten diese Organisation am Anfang der Unruhen und hatten den iranischen Basidsch als Vorbild.

Er sagte im Interview mit ABNA:“ wären diese Kräfte nicht, dann könnten die irakischen Truppen nicht auf dem Vormarsch sein. Leider sind die irakischen Truppen trotz teuerer Ausrüstungen in Mosul und Anbar zerspaltet.“


source : abna
  2051
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien
    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit

 
user comment