Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  2021
  0
  0

784 IS-Terroristen im vergangenen Monat in Mossul getötet

Wie aus lokalen Kreisen im Irak verlautet, sind im vergangenen Monat 784 IS-Terrorristen in der zweitgrößten Stadt des Landes getötet worden. Laut Al-Sumaria News teilte der
784 IS-Terroristen im vergangenen Monat in Mossul getötet

Wie aus lokalen Kreisen im Irak verlautet, sind im vergangenen Monat 784 IS-Terrorristen in der zweitgrößten Stadt des Landes getötet worden.

Laut  Al-Sumaria News  teilte der Informationsbeauftragte der Demokratischen Partei Kurdistans, Said Mamuzini, gestern mit, dass im Juli 784 Terroristen in der Provinzhauptstadt von Ninive getötet worden seien. Er wies darauf hin, dass diese bei den Luftangriffen der Anti-IS-Koalition und bei Gefechten mit den kurdischen Peshmerga-Truppen getötet worden seien. Unter ihnen sollen  acht  deutsche und drei weitere französische Staatsangehörigkeit gehabt haben. Seit dem 10. Juni 2014 steht Mossul unter Besatzung der IS-Terrormilizen. Die Gefechte zur Rückeroberung dieser Stadt werden weiterhin fortgesetzt.


source : irib.ir
  2021
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment