Deutsch
Tuesday 26th of May 2020
  1865
  0
  0

Scheich Al-Azhar sprach für die Einheit der Muslime

Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, hat der Scheich al-Azhar in seiner Rede zum Fastenmonat Ramadan in ägyptischem Fernsehen darauf hingewiesen, dass die Verleumdung der Schiiten und Anhänger des Propheten gestoppt werden sollte. „Einige extremistische Sunniten sagen
Scheich Al-Azhar sprach für die Einheit der Muslime

Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, hat der Scheich al-Azhar in seiner Rede zum Fastenmonat Ramadan in ägyptischem Fernsehen darauf hingewiesen, dass die Verleumdung der Schiiten und Anhänger des Propheten gestoppt werden sollte. „Einige extremistische Sunniten sagen schlechte Dinge über Schiiten und bezeichnen sie als Rafidhi oder Nichtmuslime. Dies belidigt die Schiitten und ist nicht richtig.“ So der Scheich al-Azhar.


Scheich Ahmad Mohammad al-Tayyeb betonte, die Gelehrten der beiden Gruppen sollten sich miteinander treffen und Gespräche führen, damit keine Zwitracht entsteht werden kann. „Wir streben nach der Einheit auf der islamischen Welt, , so al-Azhar weiter.


source : abna
  1865
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Das geehrte Revolutionsoberhaupt: England ist stets Quelle der Drohung, Verderbtheit und ...
    Irak: Ende der Operation von Haschd al-Schaabi in West-Mossul
    CSU-Generalsekretär fordert Islam-Gesetz
    Ayatollah Makarem hat den Sieg gegen IS gelobt
    Israel baut 7.000 neue Wohnungen in Ost-Jerusalem
    Ein terroristisches Team im Nordwesten Irans festgenommen
    Die 25. Internationale Koranausstellung beginnt heute in Teheran
    Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart
    Geburt Fatimahs (a.s.)
    Unterdrückung der palästinensischen beim al-Quds-Tag

 
user comment