Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  2737
  0
  0

20 jemenitische Zivilisten in frischen saudischen Luftschlägen ums Leben gekommen

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben mindestens 20 Zivilisten ihr Leben verloren, als die Saudis in den jüngsten Luftschlägen das Volk erneut terrorisierten. In verschiedenen Wohngebieten haben die Terroristen aus dem benachbarten Saudi Arabien ihre Aggressionen gegen die Zivilisten des Jemen fortgesetzt.
20 jemenitische Zivilisten in frischen saudischen Luftschlägen ums Leben gekommen

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben mindestens 20 Zivilisten ihr Leben verloren, als die Saudis in den jüngsten Luftschlägen das Volk erneut terrorisierten.
In verschiedenen Wohngebieten haben die Terroristen aus dem benachbarten Saudi Arabien ihre Aggressionen gegen die Zivilisten des Jemen fortgesetzt.
Den einheimischen Medienoutlets zu Folge kamen 20 Menschen ums Leben. Sechs der Menschen stammten aus einer einzigen Familie. Dies ereignete sich in der Provinz Saada a am heutigen Mittwoch.
Allein seit den frühen Morgenstunden sind 21 Luftschläge gegen die Zivilisten in verschiedenen Regionen geflogen worden. Bei den Angriffen kamen außer Wohnhäusern und Zivilisten auch Tankstellen, Gaslastzüge und Nahrungsilos in der Hauptstadt zu Schaden. Bei der Zerstörung wurden zwei Zivilisten getötet. Mehr als 10 wurden dabei schwer verwundet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einem Anstieg der Opferzahlen in dem Fall kommt.
Desweiteren wurden auch Stadien aus der Luft unter Beschuss genommen und berichtet dass die Küstenstadt Aden mehr als 100 Mal beschossen wurde.
Mehr als 3000 Menschen sind bereits in den Konflikt ums Leben gekommen. Den offiziellen Zahlen zu Folge, sind in dem bewaffnetten Konflikt, der drei Monate anhielt mehr als 1500 zivilisten getötet worden. Einheimische sprechen währendessen von 4500 Opfern seit Anfang des Angriffskrieges.


source : abna
  2737
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Öster­reich­weit erstes Ins­titut für Isla­mische Theologie
    Mein Körper, Mein Recht, mein Recht auf Selbstbestimmung"
    Lehrerin mit Kopftuch bekommt kein Schmerzensgeld
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    1000 IS-Terroristinnen in Libyen
    Palästinensische Führer fordern UN-Vollmitgliedschaft für Palästina
    Zahl der deutschen Dschihadisten weiter gestiegen
    AfD stellt Leitantrag zum Bundesparteitag vor
    Explosion bei Arbain-Veranstaltung in Kabul - viele Tote und Verletzte
    IGS weist unwahre Bezichtigung der Terrorunterstützung zurück

 
user comment