Deutsch
Wednesday 3rd of March 2021
70
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Irakische Hisbollah in Bereitschaft versetzt

Die Bataillone der irakischen Hisbollah haben am Sonntag in einer Erklärung unter Hinweis auf die außergewöhnlichen Sicherheitsumstände alle ihre Kräfte in der Provinz al-Anbar in Bereitschaft versetzt.
Irakische Hisbollah in Bereitschaft versetzt
Die Bataillone der irakischen Hisbollah haben am Sonntag in einer Erklärung unter Hinweis auf die außergewöhnlichen Sicherheitsumstände alle ihre Kräfte in der Provinz al-Anbar in Bereitschaft versetzt.

Die irakische Hisbollah forderte in dieser Erklärung all ihre Kräfte auf, ihre Standorte in al-Anbar und insbesondere in al-Ramadi aufzusuchen.

Der irakische Ministerpräsident Heidar al-Abadi hat das irakische Volksheer (Hashd al-Shaabi) angewiesen, sich zur Beteiligung an der Rückeroberung der von den IS-Terroristen eingenommen Gebieten in der Provinz al-Anbar bereit zu halten.

Wie der Sender Sky-News meldete hat das irakische Parlament am Sonntagabend in einer Sondersitzung in Bagdad aufgrund der Verschlimmerung der Lage in al-Ramadi, für die Beteiligung der Hashd al-Shaabi im Kampf gegen den IS in al-Anbar gestimmt und offiziell von diesen Volkskräften Hilfe angefordert.

Die schweren Angriffe der IS-Terroristen auf al-Ramadi haben vor rund 2 Wochen begonnen. Wie der Sender "al-Hadeth" am Sonntagabend in einer Eilmeldung berichtete, hat der Gouverneur der irakischen Provinz al-Anbar gesagt, dass die meisten Gebiete von al-Ramadi vom IS eingenommen wurden.


source : irib.ir
70
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Beginn des russischen Militärmanövers
11 Terror-Anschläge in Frankreich vereitelt
Kleiner Überblick über die Geschichte der Trauerzeremonien für Imam Hussein -a.s.-
Ayatollah Makarem hat den Sieg gegen IS gelobt
ISIL zerstört christliche Grabmäler
Syrien: Aleppo vollständig unter Kontrolle der Regierung
Appell zum Nachdenken
EU-Parlament: Tränengas-Export unterbinden und Nabeel Rajab befreien
Mindestens 15 000 Freiwillige im Kampf gegen ISIL
Vormarsch der syrischen Armee in Aleppo

 
user comment