Deutsch
Friday 5th of June 2020
  3021
  0
  0

Dutzende Verletze bei den Auseinandersetzungen der israelischen Polizei mit den äthiopischen Migranten

Tel Aviv (IRIB/ AFP) – In Israel ist es bei einer Demonstration äthiopisch-stämmiger Juden gegen Rassismus und Polizeigewalt erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen. Am Sonntagabend lieferten sich Teilnehmer eines Protestmarschs in Tel Aviv Straßenschlachten mit Sicherheitskräften. Nach Angaben der Organisatoren setzte die Polizei Blendgranaten und Wasserwerfer ein. Teilnehmer warfen Gegenstände auf Polizisten. Mindestens 46 Beamte und sieben Demonstranten wurden verletzt.
Dutzende Verletze bei den Auseinandersetzungen der israelischen Polizei mit den äthiopischen Migranten

Tel Aviv (IRIB/ AFP) – In Israel ist es bei einer Demonstration äthiopisch-stämmiger Juden gegen Rassismus und Polizeigewalt erneut zu schweren Zusammenstößen gekommen.

Am Sonntagabend lieferten sich Teilnehmer eines Protestmarschs in Tel Aviv Straßenschlachten mit Sicherheitskräften. Nach Angaben der Organisatoren setzte die Polizei Blendgranaten und Wasserwerfer ein. Teilnehmer warfen Gegenstände auf Polizisten. Mindestens 46 Beamte und sieben Demonstranten wurden verletzt.
Medien berichteten unter Berufung auf die Organisatoren von rund 10.000 Teilnehmern.
Erst am Donnerstag war eine entsprechende Demonstration mit rund 2000 Teilnehmern in der Heiligen Stadt Al-Quds ( Jerusalem) in Gewalt umgeschlagen, es gab Verletzte und Festnahmen.
In Israel leben mehr als 135.000 Juden äthiopischer Herkunft, die vor allem in zwei Einwanderungswellen 1984 und 1991 ins Land kamen. Bis heute sind die meisten von ihnen nicht in die israelische Gesellschaft integriert.


source : irib.ir
  3021
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Senat nach Kopftuch-Urteil uneinig über Neutralitätsgesetz
    Kashmir University organises Quran recitation during Ramadan
    Kompromiss zum Thema religiöse Kleidung im Gericht naht
    Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart
    Startseite » Allgemein » Die Geschäftsleute gehören zu den erfolgreichen Muslimen Die ...
    IS kontrolliert nur noch knapp 7 Prozent des Irak
    Blutige Anschläge auf Kirche und Moschee in Zentralafrika
    US-Senat: 9/11-Angehörige dürfen Saudi-Arabien verklagen
    Unterdrückung der palästinensischen beim al-Quds-Tag
    Flüchtlinge besuchen KZ-Gedenkstätte Buchenwald

latest article

    Senat nach Kopftuch-Urteil uneinig über Neutralitätsgesetz
    Kashmir University organises Quran recitation during Ramadan
    Kompromiss zum Thema religiöse Kleidung im Gericht naht
    Kundgebung gegen Moschee in Stuttgart
    Startseite » Allgemein » Die Geschäftsleute gehören zu den erfolgreichen Muslimen Die ...
    IS kontrolliert nur noch knapp 7 Prozent des Irak
    Blutige Anschläge auf Kirche und Moschee in Zentralafrika
    US-Senat: 9/11-Angehörige dürfen Saudi-Arabien verklagen
    Unterdrückung der palästinensischen beim al-Quds-Tag
    Flüchtlinge besuchen KZ-Gedenkstätte Buchenwald

 
user comment