Deutsch
Sunday 7th of June 2020
  3204
  0
  0

Islamophobie in Deutschland: Moschee niedergebrannt

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, ist in der Stadt Witten in Nordrhein Westfalen einer deutschen Tageszeitung zu Folge ein Brandanschlag auf eine Moschee verübt worden.
Islamophobie in Deutschland: Moschee niedergebrannt

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, ist in der Stadt Witten in Nordrhein Westfalen einer deutschen Tageszeitung zu Folge ein Brandanschlag auf eine Moschee verübt worden.

Die Moschee wurde am Dienstag in Brand gesteckt. Die Tageszeitung berichtete dass ein unbekannter Mann in der Moschee am Montagabend, frühen Dienstagmorgen in der Moschee gesichtet wurde, und dort in der Sultan Ahmed Cami Moschee Benzin vergossen hatte, bevor er die Gebetsteppiche in Brand steckte. Dannach flüchtete er zu Fuß aus dem Haupteingang der Moschee. Betreten hatte er die Moschee über eines der Fenster im Hinteren Teil des Gebäudes.

Mindestens vier Familien mit Kindern lebten zum Zeit des geschehens in der Moschee, weil sie keine Wohnung haben. Veysel Arsalan bemerkte den Rauch als erstes, als er zum Gebet aufwachte.

Er roch den Gestank eines brennenden Gegenstandes gegen 5.30 Uhr morgens. Als erstes dachte er der Tee sei angebrannt, doch dann sah er die brennenden Teppiche im Gebetsraum.

Die Polizei hat die Moschee abgesperrt und ermittelt derzeit im Brandanschlag auf die Moschee. Ein fremdenfeindliches Motiv kann nicht ausgeschlossen werden.

 


source : abna
  3204
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zentralverband der Muslime warnt vor Jerusalem-Entscheidung der USA
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara

 
user comment