Deutsch
Tuesday 26th of May 2020
  2480
  0
  0

ISIL-Hacker legen TV5Monde-Webseite lahm

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, ist die Webseite des Nachrichtensenders TV5Monde von ISIL-Terroristen gehackt worden. Der Sender hatte am Mittwoch feststellen müssen dass ein Ableger der Terrorgruppe die Webseite zum erliegen brachte und seine Hasstyraden auf der Seite hinterließ.
ISIL-Hacker legen TV5Monde-Webseite lahm

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, ist die Webseite des Nachrichtensenders TV5Monde von ISIL-Terroristen gehackt worden. Der Sender hatte am Mittwoch feststellen müssen dass ein Ableger der Terrorgruppe die Webseite zum erliegen brachte und seine Hasstyraden auf der Seite hinterließ.
Auch Facebook-Seiten wurden von den Terroristen eingenommen. Erst gegen 1 Uhr Morgens war es dem Kanal wieder Möglich den normalen Sendebetrieb aufzunehmen. Der Generalsekretär Bigot erklärte der AFP mittlerweile dass es "enormen Schaden" gegeben habe, und es sich um einen nie da gewesenen Angriff gehandelt habe.
"Wir sind nur in der Lage unsere aufgezeichneten Programme auszustrahlen. Noch können wir keine anderen Programme oder das eigentliche Programm aufnehmen."
"Wenn man im Fernsehen arbeitet, und man herausfindet dass 11 Kanäle zum Erliegen gekommen sind, dann ist das das Schlimmste was einem passieren kann."


source : abna
  2480
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel in tiefer Krise
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    Amerikaner halten Muslime nicht für extremistisch
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    IS verlegt 7000 Kämpfer aus Syrien in den Irak
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen

 
user comment