Deutsch
Monday 8th of March 2021
2974
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Moschee in Birmingham eingestürzt

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, ist im englischen Birminghamg am Abend eine Moschee eingestürzt. Spürhunde und Hubschrauber waren stundenlang über dem Gebäude im Einsatz um nach möglichen Verschütteten zu suchen. Das Dach des Gebäudes war gegen 23.30 Uhr eingestürzt und zog ein großes Polizei- Feuerwehr- und Krankenwagenaufgebot mit sich.
Moschee in Birmingham eingestürzt

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, ist im englischen Birminghamg am Abend eine Moschee eingestürzt. Spürhunde und Hubschrauber waren stundenlang über dem Gebäude im Einsatz um nach möglichen Verschütteten zu suchen. Das Dach des Gebäudes war gegen 23.30 Uhr eingestürzt und zog ein großes Polizei- Feuerwehr- und Krankenwagenaufgebot mit sich.
Auf Bildern waren die in sich zusammengefallenen Häuser zu sehen. Nur Metallpfeiler und Steine ragten dannach noch in die Höhe. Aufgrund weitere Einsturzgefahren und zur Verminderung von Schaulustigen wurde die gesamte Straße am Abend abgesperrt.
Spürhunde suchten im Geröll nach Verschütteten, nach mehreren Stunden der Suche ging die Polizei und die Rettungskräfte davon aus dass niemand verschüttet worden ist.
Feuerwehrmänner durchsuchten bis spät in die Nacht das Geröll nach möglichen Vermissten. Erst dannach wurde der Fall an die Polizei abgegeben, welche nun den Fall untersucht. Es ist derzeit nicht bekannt weshalb das Gebäude einstürzte. Ein fremdenfeindliches Verbrechen wurde von vornerein ausgeschlossen.


source : abna
2974
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Beginn des russischen Militärmanövers
11 Terror-Anschläge in Frankreich vereitelt
Kleiner Überblick über die Geschichte der Trauerzeremonien für Imam Hussein -a.s.-
Ayatollah Makarem hat den Sieg gegen IS gelobt
ISIL zerstört christliche Grabmäler
Syrien: Aleppo vollständig unter Kontrolle der Regierung
Appell zum Nachdenken
EU-Parlament: Tränengas-Export unterbinden und Nabeel Rajab befreien
Mindestens 15 000 Freiwillige im Kampf gegen ISIL
Vormarsch der syrischen Armee in Aleppo

 
user comment