Deutsch
Sunday 7th of June 2020
  419
  0
  0

Amerikanische Muslime verklagen New Yorker Polizei wegen Spionage

Amerikanische Muslime verklagen New Yorker Polizei wegen Spionage

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben amerikanische Muslime in New York die Polizei der Stadt wegen Spionageaktivitäten gegen die Muslime verklagt.
Dementsprechend hatten die Muslime gegen ein Gesetzt protestiert, laut welchem die Polizei des Staates New York legal Spionage gegen unschuldige und friedliche Muslime betreiben dürfe. Die Beschwerde wurde eingereicht, weil die Spionage die Rechte der Muslime verletzte.
Gleich zwei Menschenrechtsgruppen hatten im Januar 2015 damit begonnen ihre Anklagen zu erheben und die Rechte der Muslime zu stärken.
Muslime sind enttäuscht und verärgert, über die Ausspionierung ihrer Privatsphäre unter dem Generalverdacht
Besonders interessant ist, dass jüdische und christliche Gemeinden, die bei weitem eine höhere Kriminalitätsrate haben, nicht von Behörden ausspioniert werden, und die Offenheit der Muslime schamlos ausgenutzt wird, um diese zu überwachen und auszuspionieren.


source : www.abna.ir
  419
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zentralverband der Muslime warnt vor Jerusalem-Entscheidung der USA
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara

 
user comment