Deutsch
Friday 29th of May 2020
  566
  0
  0

Sheikh Hussein Leibner in Mannheim

Sheikh Hussein Leibner in Mannheim

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat Sheikh Hussein Leibner, möge Gott ihn beschützen, vor Schiiten in der Stadt Mannheim eine Rede gehalten.
In seiner Rede informierte er die interessierten Zuhörer über die Leiden des Imam Hussain (AS) und lehrte über die Ereignisse am Tag Ashuras. In der irakischen Hosseinieh stand er den Schiiten zur Verfügung, und beantwortete Fragen die junge Muslime für ihn parat hatten.
Sheikh Hussein Leibner ist einer der wenigen deutschen Gelehrten, die die Botschaft des Imam Hussain (AS) in Deutschland verbreiten und unter der Leitung des Seyyed Sistanis (möge Allah SWT ihn beschützen) den Muslimen zu Diensten steht.
In der Husseinieh Mannheim werden bis zum 13. des Monats Moharram Trauerprogramme abgehalten. Die Irakischen Schiiten laden herzlich dazu ein an den Programmen teilzunehmen.


source : www.abna.ir
  566
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment