Deutsch
Friday 29th of May 2020
  515
  0
  0

Veröffentlichung eines Buches über Nassrollah und seine Reden über Koran geplant

In der libanesischen Hauptstadt Beirut soll ein Buch erscheinen, in dem die Aussagen des Hisbollah-Generalsekretärs, Seyyed Hassan Nassrallah, über den heiligen Koran veröffentlicht werden.

Das gab der Leiter der Korangemeinschaft Beirut, Ahmed Hadsch Hussein Muhammadi, in einem Gespräch mit der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna bekannt.

Laut Hadsch Hussein Muhammadi plant die Korangemeinschaft Beirut die Herausgabe eines Buches, in dem sämtliche Aussagen und Reden des Hisbollah-Chefs in Bezug auf den Koran abgedruckt sind.

In diesem Zusammenhang habe man bislang viele Äußerungen von Nassrallah, die sich mit dem genannten Thema befassen, gesammelt und für den Druck vorbereitet. Man sei derzeit noch in der Anfangsphase, so Muhammadi.

Über den Hintergrund der Veröffentlichung eines solchen Werks sagte er, man wolle damit auf die Wirksamkeit der Reden Nasrallahs in Bezug auf den Koran, die sie auf das Leben der Menschen haben, übermitteln.

Außerdem soll aufgezeigt werden, welchen Standpunkt der Hisbollah-Generalsekretär in Bezug auf das individuelle Verhältnis eines jeden Muslim zum Koran vertritt.


source : ایکنا
  515
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment