Deutsch
Friday 29th of May 2020
  569
  0
  0

Ausstellung zum Thema „Architektur in der islamischen Welt“ in Malaysia

Vom 1. April - 1. Juli soll im Museum für islamische Künste in Malaysia eine Kunstausstellung unter dem Motto "Schätze des Aqa Khan Museums: Architektur in der islamischen Welt" stattfinden.

Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf die Internetseite IAMM hervor.

Die Kunstschätze die auf dieser mobilen Ausstellung ausgestellt werden, waren schon in vielen bekannten Museen Europas zu besichtigen und sollen nun in Kürze Besuchern und Interessenten in Malaysia zugängig gemacht.

Somit ist Malaysia das erste Land in Südostasien, in dem diese Kunstschätze gezeigt werden. Derzeit findet die Vernissage im Ermitage-Museum in der russischen Stadt St. Petersburg statt.

Mit der Präsentation islamischer Kunstschätze und Vorstellung der islamischen Architektur will Malaysia die Grundlage schaffen, näher mit diesem Thema bekannt zu werden. Denn die islamische Architektur gilt als eine der wichtigsten Erscheinungsformen der islamischen Kunst, dessen Blüte wir in den letzten 1400 Jahren in der Islamischen Welt erleben konnten.


source : ایکنا
  569
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment