Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  324
  0
  0

Islamischer TV-Sender soll in der Schweiz gegründet werden

In der Schweiz plant der Islamische Zentralrat (IZRS) die Gründung eines islamischen TV-Senders bis Ende Sommer 2012.

Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf die Internetseite kipa-apic hervor.

 

Wie der Sprecher des Islamischen Zentralrates Schweiz (IZRS) auf einer Pressekonferenz mitteilte, soll nach der Bewilligung zum Bau der größten Moschee des Landes in der Hauptstadt Bern, über die Gründung des ersten islamischen Fernsehsenders, der im Internet abzurufen sei, beraten werden.

 

Dort sollen Interessenten die Predigten zu den Freitagsgebeten sowie Vorträge muslimischer Ulemas direkt abrufen können. Außerdem werden politische, soziale und kulturelle Themenbereiche behandelt und über das Internet ausgestrahlt.

 

Zu den weiteren Besonderheiten, die der Islamische Zentralrat Schweiz in den Dienst der Muslime stellen will, gehören bestimmte Karten, mit denen muslimische Bürger ärztliche Ambulatorien, Freizeitstätten sowie Sport- und Kulturkomplexe besuchen können.

 

Diese Karten können auch für den Besuch von Hotels und Restaurants verwendet werden, die vertraglich mit dem IZRS in Verbindung stehen.

 

Wie der Sprecher des Islamischen Zentralrates Schweiz weiter bemerkte, sei zudem die Einrichtung eines Hauses für muslimische Frauen geplant. Dieser Plan sei jedoch auf Probleme gestoßen, was dazu führte, dass das Projekt vorübergehend nicht bewilligt wurde.


source : ایکنا
  324
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment