Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  243
  0
  0

Terroranschläge auf iranische Atomwissenschaftler können Fortschritte Irans nicht stoppen

Der Generalsekretär der libanesischen Hisbollah hat erklärt, die Terroranschläge auf iranische Atomwissenschaftler können die Fortschritte der Islamischen Republik Iran nicht stoppen.

Dies sagte Seyyed Hassan Nassrallah bei einer Trauerfeier anlässlich Arbain in der südlibanesischen Stadt Balbak, wie die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf die im Libanon erscheinende Zeitung al Enteqad berichtet.

 

Nassrallah bemerkte weiter: Aus Furcht vor der wissenschaftlichen Stärke Irans nehmen die Feinde iranische Atomwissenschaftler zum Ziel ihrer Anschläge. Diese Maßnahmen können die wissenschaftlichen Fortschritte Irans jedoch nicht stoppen.

 

Der Hisbollah-Generalsekretär sagte dies bei einer Zeremonie, die anlässlich Arbain in einer Trauerhalle in Balbak stattfand. Er betonte, dass die Hisbollah weiterhin auf ihrem bewaffneten Widerstand bestehe. Dieser bewaffnete Widerstand stehe neben dem libanesischen Heer und dem Volk im Land. Er verhelfe dem Volk zu Ehre und Würde, so Nassrallah.


source : ایکنا
  243
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment