Deutsch
Friday 5th of March 2021
327
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Internationales Symposium zum Thema “Solidarität mit El Quds” im Sudan

In der sudanesischen Hauptstadt Khartum fand am gestrigen Mittwoch ein internationals Symposium zum Thema “Solidarität mit El Quds” statt.

An der Veranstaltung nahmen auch der gewählte Ministerpräsident der Hamas-Regierung im Gazastreifen Ismail Haniya und eine begleitende Delegation teil hieß es in einem  -Bericht.

 

In einem Gespräch mit der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna sagte Ismail Haniya: Wir sind zur Teilnahme an diesem Seminar nach Khartum gekommen, das zur Konfrontation mit den Aggressionen des zionistischen Regimes und zur Einstellung des israelischen Siedlungsbaus stattfindet.

 

Haniya bedankte sich zugleich bei der sudanesischen Regierung für die Austragung des Symposiums “Solidarität mit El Quds” und gab bekannt, man werde nicht einen Handbreit des palästinensischen Territoriums an die Zionisten abgeben und auch nicht zulassen, dass die israelischen Besatzer El Quds als ihr Eigentum betrachten.


source : ایکنا
327
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt

 
user comment