Deutsch
Friday 29th of May 2020
  260
  0
  0

Universität Michigan erforscht historische Vergangenheit der Muslime in den USA

An der Universität Michigan im gleichnamigen US-Bundesstaat findet zum ersten Mal ein Seminar zur Erforschung der historischen Geschichte der Muslime in den USA statt.

Das berichtete   unter Berufung auf die Internetseite Islam Today. Die an der Universität Michigan studierenden Hochschüler hatten sich dafür ausgesprochen, Studien in Bezug auf diesen Themenbereich aufzunehmen.

 

Die erste Runde der Islam-Amerika-Studien wird im Sommer nächsten Jahres beginnen. Die Verantwortlichen der Hochschule von Michigan sprachen sich zudem für die Einrichtung eines Lehrstuhls auf dem Gebiet Arabisch-Amerikanische Studien aus.

 

Ein Universitätsprofessor im Fach Geschichte und Sozialwissenschaften der Universität Michigan gab seine Unterstützung für den Plan bekannt und sagte: Mit diesem neuen Fach bietet sich den Studenten die Möglichkeit, mehr Kenntnis über die Muslime in den USA und deren historische Vergangenheit zu erlangen.


source : ایکنا
  260
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment